Startseite » Hardware » Smartphones » Android 4.0 – Samsung Nexus Prime GT-I9250 erhält WiFi-Zertifizierung
Android 4.0 – Samsung Nexus Prime GT-I9250 erhält WiFi-Zertifizierung

Android 4.0 – Samsung Nexus Prime GT-I9250 erhält WiFi-Zertifizierung

Die Bezeichnung Nexus Prime dürfte inzwischen jedem eingefleischten Android-Fan etwas sagen. Gerüchten zufolge soll das Nexus Prime von Samsung unter der Produktbezeichnung GT-I9250 hergestellt werden.

Das scheint gar nicht so abwegig, denn immerhin wurde auch der Vorgänger – Nexus S – von Samsung hergestellt. Sollte es so sein, bestätigen sich nun die Gerüchte. Denn es hat nun von der US-Amerikanischen Wi-Fi Alliance das WiFi-Zertifikat erhalten.

Nebenbei ist noch ein Unterlassungsschreiben aufgetaucht, dass angeblich von Samsungs Anwälten stammen soll. Angeblich soll jemand an die Firmware des Nexus Prime gekommen sein und Samsung droht nun damit, rechtliche Schritte einzuleiten wenn Informationen über die Firmware veröffentlicht werden. Dieses Schreiben halten wir ganz klar für einen Fake. Niemand hat die Echtheit bestätigt und es könnte von jedem kommen, der sich halbwegs ausdrücken kann.

Angeblich soll das Nexus Prime schon diesen Oktober (vielleicht auch November) mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich erscheinen.

Quelle: WiFi.org, Droid-life

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.