Startseite » Software » Apps » Kommunikation » Gmail für Android: Update bringt Posteingänge aller Konten in einer Inbox
Gmail-Android-All-Inboxes

Gmail für Android: Update bringt Posteingänge aller Konten in einer Inbox

Seit gestern Abend verteilt Google eine neue Version der Gmail App für Android (Versionsnummer 5.1.89745174), die nun eine Übersicht aller Posteingänge auf einer Seite beinhaltet. Wer also mehrere E-Mail Konten von Beispielsweise Gmail, Yahoo, Outlook.com oder einem anderen Anbieter in der Gmail-App konfiguriert hat, der braucht jetzt nicht mehr durch alle Konten wechseln um neue E-Mails zu sehen, sondern kann einfach in der linken Menü-Leiste in „Alle Posteingänge“ gehen. Dort werden alle eingehenden E-Mails aller Postfächer angezeigt. Leider ist dort jedoch nicht ersichtlich in welchem Postfach die jeweilige Mail liegt. Dies sieht der Nutzer erst, wenn er die Mail öffnet.

Erst vor kurzem hatte Google die Möglichkeit eingebaut, auch E-Mails aus Fremdkonten abzuholen. Diese E-Mails konnten bisher aber nicht als E-Mail-Konversationen angezeigt werden. Auch dies, also die Zusammenfassung von Drittanbieter E-Mails zu Konversationen, ist mit der neuen Gmail-App möglich geworden. Außerdem wurde die Suche innerhalb der Gmail App verbessert, sodass nun durch die automatische Wortergänzung Suchvorschläge generiert werden.

Gmail
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Das Update wird bereits über den Google Play Store verteilt. Alternativ könnt ihr die APK-Datei auch hier herunterladen und manuell auf euren Android Geräten installieren.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

LG-G5

LG G5: Preis gesunken – Für 699 Euro vorbestellen

Das LG G5 wurde im Preis gesenkt und kann vorbestellt werden.