Startseite » News » Google Nexus 7: Materialkosten liegen bei 152 Dollar
Google Nexus 7: Materialkosten liegen bei 152 Dollar

Google Nexus 7: Materialkosten liegen bei 152 Dollar

Vor einigen Tagen gingen Meldungen rum die besagten, dass die Produktionskosten des Nexus 7-Tablets bei knapp über 180 Dollar liegen sollen.

Das stimmt so in zweierlei Hinsicht nicht. Denn zum einen hat IHS iSuppli die Materialkosten noch einmal durchgerechnet und kam damit auf einen Gesamtbetrag von knapp 152 Dollar, und zum anderen kann man hier wirklich nur von Materialkosten und nicht von Produktionskosten sprechen. Die Entwicklung solcher Geräte nimmt meist sehr viele Arbeitsstunden in Anspruch und selbst nach der Fertigstellung des Produkts fallen noch weitere Kosten für die Entwicklung von Updates an. Wenn man nun bedenkt das der Hersteller auch noch Garantie auf sein Gerät geben muss und dieses unter Umständen kostenlos reparieren oder sogar austauschen muss, kann man sich natürlich gut denken das die Gewinnspanne bei einem Preis von 199 Dollar nicht sonderlich groß ist.

Übrigens sind die Materialkosten damit knapp 18 Dollar teurer als beim Kindle Fire. Das liegt dann wohl an der Frontkamera, dem besseren Prozessor und dem hochauflösenden Display.

Quelle: AllThingsD

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.