Startseite » How to's » Huawei P8: Android 6.0 Marshmallow Beta-Update (Download & Anleitung)
huawei-p8

Huawei P8: Android 6.0 Marshmallow Beta-Update (Download & Anleitung)

Besitzer einer Huawei P8 haben Grund zur Freude, denn bereits jetzt rückt Huawei das Android 6.0 Marchmallow Update als Testversion für die Beta-Community raus. Registrierte Beta-Tester können also bereits jetzt per OTA-Update auf die Beta-Version des Android 6.0-Updates aktualisieren. Für alle anderen gibt es aber auch die Möglichkeit manuell zu aktualisieren.

Es handelt sich noch um eine Testversion und kein finales Update. Daher solltet ihr auf jeden Fall mit möglichen Fehlern rechnen und unbedingt vorab eure Daten sichern. Wer lieber auf Nummer sicher geht, der sollte lieber auf das finale Update warten. Lang dürfte es nach diesem Beta-Update nicht mehr dauern, denn einen Beta-Test bei den Benutzern durchzuführen ist in der Regel der letzte Schritt vor dem Rollout. Neben der aktuellen Android-Version verfügt dieses Update außerdem über die aktualisierte EMUI. Also der von Huawei entwickelten Benutzeroberfläche. Huawei will die Performance verbessert und die Kamera professioneller gemacht haben.

Anleitung: Android 6.0 Marshmallow Beta-Update manuell auf Huawei P8 installieren

Dieser Abschnitt ist für euch nur interessant, wenn ihr kein registrierter Beta-Tester seid, aber trotzdem das Beta-Update flashen/installieren wollt. Ihr müsst dazu aktuell die Software-Version GRA-L09C432B200 auf eurem Huawei P8 nutzen. Dies könnt ihr in den Einstellungen unter Telefoninfo checken. Sorgt außerdem dafür, dass der Akku noch genug Kapazität hat um das Update locker durchzuführen. Ist das der Fall, könnt ihr euch die Update-Datei hier herunterladen. Diese muss nun auf dem internen oder externen Speicher im Ordner „dload“ abgelegt werden. Falls dieser nicht bereits existiert, erstellt ihr ihn einfach selbst. Geht danach in die Einstellungen, zu dem Punkt für System-Updates und ruft dort „Lokales Update“ auf. Die Update-Datei sollte euch angezeigt werden und während der Installation wird sich das Smartphone mehrfach selbst neustarten.

Quelle: Huawei Blog

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

LG-G5

LG G5: Preis gesunken – Für 699 Euro vorbestellen

Das LG G5 wurde im Preis gesenkt und kann vorbestellt werden.