Startseite » News » Motorola RAZR i: Bald auch in weiß – Vorbestellung möglich
Motorola RAZR i: Bald auch in weiß – Vorbestellung möglich

Motorola RAZR i: Bald auch in weiß – Vorbestellung möglich

Wie Motorola uns mitgeteilt hat, wird das RAZR i bald auch in Deutschland in weiß erscheinen. Ab dem 22. Januar soll das Intel-Atom-Smartphone in der neuen Farbe zu haben sein.

Der Online-Shop Cyberport bietet das Smartphone bereits in der neuen Farbvariante zur Vorbestellung an. An den inneren Werten ändert sich bei der weißen Version natürlich nichts, allerdings wird sie wahrscheinlich anfangs etwas teurer sein. Die schwarze Variante ist inzwischen für deutlich unter 400 Euro zu haben. Wer mehr über das Motorola RAZR i wissen will, der schaut sich am besten unseren Testbericht zum RAZR i an.

Technische Daten des RAZR i

Das Motorola RAZR i besitzt einen 2 GHz schnellen Intel Atom Prozessor, 1 GB RAM, einen 8 GB großen internen Speicher (wovon der Nutzer knapp 5 GB verwenden kann), sowie eine 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 0,3 Megapixel-Kamera auf der Front. Das fast rahmenlose Edge-to-Edge-Display löst mit qHD (960 * 540 Pixel) auf und ist durch Gorilla Glas besonders widerstandsfähig. Für die Rückseite gilt das natürlich auch, denn diese ist KEVLAR beschichtet. Der Speicher lässt sich per microSD-Karte erweitern und der fest verbaute Akku hat satte 2000 mAh an Kapazität.

Aufgepasst: Bei Cyberport wird das Motorola RAZR i  in weiß auch direkt mit der passenden KFZ-Halterung angeboten. Preislich unterscheidet sich dieses Angebot nicht von dem RAZR i Angebot in weiß ohne KFZ-Halterung. Bei Interesse sollte man also direkt zu der Kombo mit der KFZ-Halterung greifen.

Amazon
Gallerie

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.