Startseite » Testberichte » Hardware Test » Motorola RAZR i: Testbericht: Teil 1 – Technische Daten und Lieferumfang
Motorola RAZR i: Testbericht: Teil 1 – Technische Daten und Lieferumfang

Motorola RAZR i: Testbericht: Teil 1 – Technische Daten und Lieferumfang

Das Motorola RAZR i ist das erste Android-Gerät, welches von einem Intel-Atom-Prozessor angetrieben wird. Um so spannender gestaltet sich bei diesem Gerät natürlich ein Testbericht.

Als das Gerät im September vorgestellt wurde, kam gleich die Frage auf, ob denn auch alle Android Apps darauf laufen würden. Inzwischen hat sich das Smartphone schon recht weit verbreitet. In dieser Hinsicht sollte es also keine Probleme geben. Trotzdem wollen wir uns das Smartphone, welches fast ohne Rand auskommt, mal genauer ansehen. Vielen Dank schon einmal vorab an Sparhandy, denn die “Flatrate-Experten” haben uns das Gerät zur Verfügung gestellt. Kommen wir erst einmal zu den technischen Daten des Motorola RAZR i.

Technische Daten

  • Prozessor: 2,0 GHz Intel® Atom™-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 1GB
  • Interner Speicher:8 GB ROM (4,9 GB verfügbar / per microSDHC um bis zu 32 GB erweiterbar)
  • Display: 4,3 Zoll Super AMOLED Advanced (QHD / 960 x 540 Pixel) mit Corning Gorilla Glas
  • Kamera: 8 Megapixel Kamera mit Autofokus, 1080p HD Videoaufnahme und LED-Blitz
  • Frontkamera: 0,3 Megapixel
  • Betriebssystem: Android™ 4.0.4 Ice Cream Sandwich (Upgrade auf Android 4.1 Jelly Bean möglich)
  • Akku: 2.000 mAh
  • Maße und Gewicht: 60,9(x) 122,5(y) 8,3 (z) / 126 g
  • Konnektivität: 3G, WLAN (a/b/g/n), Bluetooth, 3,5 mm Buchse

Lieferumfang

  • Motorola RAZR i
  • Datenkabel – USB auf micro-USB
  • USB-Netzteil-Adapter
  • Stereo-Kopfhörer
  • Kurzanleitung / Sicherheitshinweise / Garantie-Karte

Teil 2: Design und Verarbeitung

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.