Startseite » Software » Firmware » Samsung Galaxy S Chaos: Update-Stopp!!
Samsung Galaxy S Chaos: Update-Stopp!!

Samsung Galaxy S Chaos: Update-Stopp!!

Anfangs ließ man alle Samsung Galaxy S Besitzer in Unkenntnis und wimmelte sie mit dem ungenauen Termin “Ende Mai” ab. Plötzlich legte man sich bei Samsung fest und peilte den 30.5. als Veröffentlichungsdatum an. Das Update könne sich aber um 1 bis 2 Tage verspäten, hieß es beim Samsung Support.
Heute wissen wir, dass das Update die Deutschen Nutzer mit mindestens 8 Tagen Verspätung erreicht. Als sich Samsung in Schweigen hüllte und den Vorgang unkommentiert ließ, traute sich Vodafone aus der Deckung (wir berichteten hier) und nannte den 6.6. als Update-Zeitpunkt. Anschließend schrieb auch Samsung diesen Termin in ihre FAQs. Heute haben wir den 7. Juni, das Update ist immer noch nicht da und tausende Nutzer sind genervt. Ein neuer Termin wurde von offizieller Seite nicht genannt.

Die Kollegen von YouMobile.org berichteten jetzt, dass das Update für die Deutschen Nutzer verschoben wurde. In mehr als sieben Ländern wurde es bereits  ausgerollt und wir müssen warten, uns muss man im Unklaren lassen. Insgesamt strapaziert das die Nerven aller Beteiligten. Vorerst gibt es also kein Update!

Kommt dann doch irgendwann Bewegung in die Sache, werden wir euch umgehend darüber informieren!

Über Patryk-Kwitowski

  • Blabla

    Laut Samsung Kundenberatung wurde mir heute mitgeteilt, dass in Deutschland 2.3.4 ausgerollt wird. Es soll die nächsten Tage kommen. Ein genauer Termin wurde mir nicht mitgeteilt. In den Ländern, wo es das Update bereits gibt, wird meines Wissens 2.3.3 verteilt.

    • http://www.your-android.de Riza Aslan

      Auf die Kundenberater kannst du dich nicht verlassen. Die sagen einfach irgendetwas…hauptsache die klingen klug. Dabei haben die eigentlich NULL mit Samsung zutun und lesen dir in der Hotline nur die Bedienungsanleitung vor :)

    • Android Lover

      Update… Update… Update… Immer wieder wird es verschoben. Ich hab mich jetzt abgefunden das es wahrscheinlich kein update geben wird für das Galaxy Tab. Bis das Update kommt hab ich bestimmt schon ein neuesTablet. Aber dann bestimmt nicht mehr von Samsung. 

  • Benjamin Bäcker

    Ich glaube ich werde jetzt alle Samsung Gingerbread News meiden, einfach jeden Tag mein SGS an den PC klemmen, ein kleines Stossgebet zum Himmel schicken und hoffen. 

    Die ganzen (verschobenen) Termine gehen mir langsam auf den Beutel

  • Tom

    Ich glaube für die meiste Verwirrung und Verägerung sorgt ihr hier mit eurer seltsamen Berichterstattung.

  • Icke

    Ist doch klar, das vorerst kein Gingerbread fürs Galaxy S kommt, wer kauft sonst das neue 
    Galaxy S 2. Ich denke das Samsung taktisch vorgeht und wie in jedem Unternehmen zählt der Absatz.
    Und ausserdem verrät der neue Firmwarename doch schon alles, “Gingerbread=Lebkuchen” und den gibt es zu Weihnachten. Kleiner Spass ! Nehmt es locker Leute, die JPY 2.2.1 ist doch ganz Ok.

  • Desperado

    Irgendwie schon traurig! Motiviert mich jetzt nicht gerade zu einem erneuten Kauf eines Samsung-Smartphones. Klar will man das Galaxy S2 verkaufen aber das Galaxy 1 hat gerade mal vor einem Jahr noch über 500 Flocken gekostet. Da kann man ja wohl zumindest für zwei Jahr mit pünktlichen Updates rechnen. Zumal das Galaxy S2 keine Alternative für mich ist…finde ich persönlich zu groß, 4″ ist irgendwo die Grenze für ein Phone. Sonst kann ich mir auch ein Tablet holen und in den Rucksack stecken;-)

    • Le X

      Zu groß? Es ist grad mal 1mm höher und 2mm breiter als sein Vorgänger. 

  • Team7

    Naja ich werde mir in zukunft überlegen ein samsung zu kaufen, wenb das mit updatepolitik so weitergeht. Da ist man mit einem google nexus besser bedient. Für die Schweiz wirds wahrscheinlich noch länger dauern :-(

  • Joesky2010

    Duke Nukem Forever läßt grüßen…

  • Napez2000

    Mich nervt die Hinhalterei von Samsung auch. Aber andererseits läuft mein SGS auch mit 2.2.1 problemlos. Und ist die Info-Politi bei Apple wirklich besser? Hat da jemand Erfahrung?

    • Mirko

      Bei Apple ist das noch viel schlechter.. Die geben ja nichtmal bekann wann sie ihre neuen Handys rausbringen.. Würden sie das hätte ich warscheinlich heute kein SGS.. Tja, pech gehabt, insgesamt ist das SGS dann doch besser als ein iPhone !

  • Gast

    Ich habe heute noch einmal bei Samsung angefragt, und folgende Antworten bekommen.

    [15:14:37] Kundenberater Mobiltelefone: Samsung ist ein Fehler im Update aufgefallen, es wird mit Hochdruck an der Bereinigung dessen gearbeitet.Wie lange dies dauert, kann ich Ihnen nicht definitiv sagen.Meiner Meinung nach wird das Update (Version 2.3.4) in den nächsten Tagen zur Verfügung gestellt, garantieren kann ich es jedoch nicht.

  • Marian

    Also ich habe überhaupt keine lust mehr auf mein galaxy s und meine verlobte auch nicht Samsung nervt ich hab aus protest jetzt auch keinen Samsung led tv gekauft sondern nen anderen hersteller und ich denke auch dass ich das galaxy s anderweitig unterbringe und wir uns andere handys holen dass was samsung da macht ist einfach unzumutbar für ihre kunden man kann nicht immer wieder alles verschieben neue termine preisgeben und wieder verschieben SAMSUNG NERVT und ist ab sofort für uns schrott und fürn müll und wir hoffen dass viele andere dass auch so sehen….. Samsung muss einiges am kundenservice tun sonst sind bald fast alle weg

    • ich

      Selten soviel Schwachsinn in einem Kommentar gelesen!
      Es stimmt schon dass die was am Kundenservice tun sollten und das warten nervig ist. 
      Aber wo bitte steht, dass Samsung verpflichtet ist uns Updates zu liefern? Welche gewaltigen Änderungen erwartest du dir durch das Update? Ist dein Handy ohne GB Müll? Warum hast du das Handy dann überhaupt gekauft? Und in einigen Monaten ist dann GB Müll, weils ja was neueres gibt… Bei manchen Leuten stimmt einfach was nicht ganz im Kopf! Bezüglich dem Schrott von dem du schreibst, ja dein Kommentar enthält viel Schrott, und gebt eure Galaxys auch in den Müll – steh zu deiner Aussage!

    • Mirko

      “sonst sind bald fast alle weg”
      Bei der Qualität zu den Preis wohl kaum :D ich zumindest nicht, obwohl mich Samsung schonmal übel enttäuscht hat (sgh-d900i).. Das Galaxy S ist wohl das beste smartphone was du gerade zu nem bezahlbaren preis bekommst!

  • DerDirk

    Das Galaxy S ist Spitze. In den Neuerungen, die mit GB kommen sollen, stand, dass die WLAN Konnektivität und die Akkulaufzeit verbessert werden soll (bitte kommt mir jetzt nicht mit all den Tools, die die Akkulaufzeit verlängern sollen). Deshalb warte ich auch einigermaßen sehnsüchtig drauf (ok… und ein bißchen Stutenbissigkeit – meine Frau hat ein Xperia Arc – und natürlich schon GB).
    Ärgerlich ist, dass man ständig das Handy ansteckt und Kies so supersauber auf Win7 läuft, dass ich ohnehin schon 2-3 Versuche brauche, bis es richtig läuft, um dann den Satz zu sehen “Dies ist die aktuellste Firmware Version…” :(

  • DerDirk

    Das Galaxy S ist Spitze. In den Neuerungen, die mit GB kommen sollen, stand, dass die WLAN Konnektivität und die Akkulaufzeit verbessert werden soll (bitte kommt mir jetzt nicht mit all den Tools, die die Akkulaufzeit verlängern sollen). Deshalb warte ich auch einigermaßen sehnsüchtig drauf (ok… und ein bißchen Stutenbissigkeit – meine Frau hat ein Xperia Arc – und natürlich schon GB).
    Ärgerlich ist, dass man ständig das Handy ansteckt und Kies so supersauber auf Win7 läuft, dass ich ohnehin schon 2-3 Versuche brauche, bis es richtig läuft, um dann den Satz zu sehen “Dies ist die aktuellste Firmware Version…” :(

  • Napez2000

    Das SGS ist mein erstes Smartphone, ich habe insofern keine Vergleichsmöglichkeiten. Ich habe es seinerzeit aufgrund der hervorragenden Testergebnisse und des im Vergleich zum iPhone sehr günstigen Preises gekauft. Und ich wurde nicht enttäuscht. Klar nervt die ewige Hinhalterei von Samsung, aber das machen andere offensichtlich auch. Deshalb einen derartigen Hass auf Samsung zu entwickeln ist schon leicht pathologisch. Bei mir läuft KIES übriges auf allen Systemen (XP, VISTA und WIN7) völlig problemlos. Der Wechsel zu 2.2 hat imerhin ein funktionierendes  Skype gebracht, viel mehr aber auch nicht. Die Sprachsteuerung ist nach wie vor eine Katastrophe. Also hoffeb wir weiter auf GB. Irgendwann kommt es.

  • plantschi35

    Ich verstehe die ganze Aufregung hier nicht. Mir persönlich ist es lieber ein Update ein paar Tage später zu bekommen, wenn ein Fehler gefunden worden ist, als dass ich mich mit nem nicht mehr richtig laufenden Gerät rumärgere. Das SGS ist nen tolles Smartphone für nen akzeptablen Preis. Ich hab vorher nen LG Arena mein Eigen nen müssen. Das Ding schmierte sogar nach 2 Jahren auf dem Markt noch regelmässig weg und LG hat es nicht hinbekommen. Der Support von LG ist gegenüber Samsung erst recht mal das pure Grauen. Nokia hat im Moment den Anschluss verpasst, Sony Erricson kommt jetzt vielleicht gerade wieder, aber wenn ich schon Sony höre krieg ich die Krätze ( Sony hält sich bei Garantiegeschichten auch nicht wirklich an deutsche Gesetze)  und Apple hat zwar tolle Geräte, aber Support ist auch eher mässig und geht mir noch zusätzlich mit seinen Beschränkungen auf den Nerv. Ich hab keinen Bock immer Itunes starten zu müssen um Musik  oder Filme auf mein Handy zu spielen. Also da warte ich lieber noch ein wenig.
    Wo ich aber einigen Leuten recht geben muss. Die Informationspolitik von Samsung könnte besser werden. Sollen Sie doch ehrlich sein und auf Ihrer Homepage mal den voraussichtlichen Tag des Updates aktualisieren.

  • Tom-PF

    Kann meinem Vorredner nur zustimmen. Nachdem noch diverse Lücken im System entdeckt worden sind wär´s im Grunde genommen ganz praktisch vielleicht letztendlich doch schon die 2.3.4 zu bekommen. Videotelefonie lässt grüßen, wird auch mal Zeit, hoffen wir das Beste :-)
    Für mein G-Tab würde ich mir allerdings persönlich endlich mal die Honeycomb wünschen.