Startseite » How to's » Samsung GALAXY Nexus: Lösung für GPS-Probleme mit Android 4.1 Jelly Bean
GALAXY-Nexus-GPS-Probleme

Samsung GALAXY Nexus: Lösung für GPS-Probleme mit Android 4.1 Jelly Bean

Scheinbar gibt es seit dem Android 4.1 Jelly Bean Update für das GALAXY Nexus einige Probleme mit dem GPS.

Die Kollegen von Android-Magazin.org haben wohl eine Lösung gefunden, mit der dieses Problem vorübergehend (bis zum nächsten Update) behoben werden kann.

Ob man von dem Problem betroffen ist, kann man ganz einfach über eine App (wie z.B. Google Maps) herausfinden, die das eingebaute GPS-Modul verwendet. Will man auf Nummer sicher gehen, kann man auch noch einmal mit der kostenlosen App “GPS Test” gegenchecken ob man wirklich kein Signal zu den Satelliten hin bekommt.

Ist man von dem Problem betroffen, reicht es eigentlich aus wenn man die Verwendung von GPS-Satelliten und die Google-Standortsuche unter Einstellungen ->Standortdienste kurz deaktiviert und anschließend wieder aktiviert.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

LG-G4-Photos-Presse

LG G4: Weitere angebliche Presse-Bilder aufgetaucht

Es sind Bilder aufgetaucht, die Angeblich das neue LG G4 von allen Seiten zeigen sollen, welches von LG im April vorgestellt werden soll.