Startseite » Software » Firmware » Custom-ROMs » Google » Samsung GALAXY Nexus: Optimierung der Display-Performance durch Custom-Kernel
Samsung GALAXY Nexus: Optimierung der Display-Performance durch Custom-Kernel

Samsung GALAXY Nexus: Optimierung der Display-Performance durch Custom-Kernel

Normale Benutzer sollten von ihrem GALAXY Nexus Display beeindruckt und damit vollkommen zufrieden sein. Jedoch gibt es immer Leute, die mehr aus ihren Smartphones herauskitzeln wollen. Der XDA-Developer mumchristmas zählt zu diesen Leuten. Er wollte das Display des GALAXY Nexus für sich und andere interessierte Nutzer verbessern.

Mit der Voodoo Screen Test App, einem X-Rite i1Display 2 Colorimeter und einer HCFR Software hat er sein GALAXY Nexus genau unter die Lupe genommen und dabei festgestellt, dass es da noch einiges zu optimieren gibt. Mit Hilfe der ColorControl-Funktion und eines Custom-Kernels hat er die Werte seines Displays verbessert. Durch seine Anpassungen sollen Farben und deren Helligkeit realistischer wirken.

Wer es ausprobieren will, der kann mal in seinem XDA-Developer-Thread vorbei schauen und das ganze selbst ausprobieren.

XDA-Developers – Anleitung zur Farbkalibrierung

Achtung!
Für diesen Eingriff sind Root-Rechte erforderlich. Für Schäden oder Datenverlust seid ihr selbst verantwortlich!
App Download
Amazon
Amazon-Produkt

Preis: EUR 4,99
4.4 von 5 Sternen (430 Kundenbewertungen)
1 gebraucht & neu zu haben ab EUR 3,99

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.