Startseite » Software » Firmware » Samsung GALAXY S3: Update auf Android 4.1.2
Samsung GALAXY S3: Update auf Android 4.1.2

Samsung GALAXY S3: Update auf Android 4.1.2

Erst kürzlich hat das Samsung GALAXY S3 von Vodafone-Deutschland ein Update auf Android 4.1.2 erhalten. Nun ist auch das GALAXY S3 ohne Branding an der Reihe.

Das Update wird OTA ausgerollt und 129,07 MB groß sein und das SGS3 um einige Funktionen erweitern. Der Ansturm auf die Samsung-Server wird voraussichtlich ziemlich groß sein. Daher kann es passieren, dass man in der Warteschlange landet und folgende Nachricht zu lesen bekommt:

Den Benutzern wird in der Reihenfolge Ihrer Anfrage der Zugang zum Aktualisierungsdienst ermöglicht. Versuchen Sie es später erneut.

In diesem Fall wird man sich etwas länger gedulden müssen. Länger als 2 Tage dürfte es aber eigentlich nicht dauern. Dafür kommt man dann in den Geschmack der neuen Premium Suite, die es bisher nur für das Samsung GALAXY Note 2 gab.

  • Page Buddy: Das Gerät erkennt, was man als nächstes tun möchte und wechselt auf diese Funktion. Wird beispielsweise der Kopfhörer angeschlossen, wechselt das Galaxy S III auf eine neue Homescreen-Seite mit einem Musik-Widget und anderen Funktionen in diesem Kontext.
  • Contextual Tag: Fotos können mir Ort, Zeit und Wetter markiert werden.
  • Multi Window: Das wohl am meisten angefragt neue Feature erlaubt es, bestimmte Apps parallel laufen zu lassen, hierfür wird der Bildschirm “geteilt”. Nützlich, falls man während Facebook und Co. Notizen mit S Note anlegen möchte.
  • Facebook Lock Ticker: Der Facebook-Newsfeed von Facebook kann auf den Lockscreen geholt werden.
  • Paper Artist: Eine Bildbearbeitungsapp, die auf dem Galaxy Note II bereits viele Effekte bei Bilder erleichtert.
  • Low light shot: Hiermit werden der Kamera Bilder bei schlechtem Licht erleichtert.
  • Beste Gesichter: Eine wirklich nützliche Funktion, die es bereits bei dem Galaxy Note II und der Galaxy Camera gibt. Es werden 4 bzw 5 Bilder aufgenommen und die Gesichter von der Kamera erkannt, danach kann man sich das optimale Gruppenbild ohne Probleme “puzzeln”.
  • Easy Mode: Erleichterte Bedienung, weniger Homescreens, mehr Widgets mit den wichtigsten Apps auf dem Homescreen. Für Wechsler (iOS) eine interessante Funktion.
  • Sound Balance: Kopfhörer können pro Seite eingestellt werden.

Videolink

Videolink

Quelle: AllAboutSamsung

Amazon
Amazon-Produkt

Preis: EUR 17,90
4.5 von 5 Sternen (4039 Kundenbewertungen)
93 gebraucht & neu zu haben ab EUR 14,99

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.