Startseite » News » Samsung GALAXY S4: Erscheint mit Android 4.2 – Android 5.0 Update im Sommer
Samsung GALAXY S4: Erscheint mit Android 4.2 – Android 5.0 Update im Sommer

Samsung GALAXY S4: Erscheint mit Android 4.2 – Android 5.0 Update im Sommer

Allem Anschein nach wird das Samsung GALAXY S4 mit Android 4.2 ausgeliefert und schon im Sommer 2013 soll das Smartphone dann mit einem Update auf Android 5.0 Key Lime Pie beliefert werden.

Natürlich ist diese Nachricht nicht besonders überraschend, da das Samsung GALAXY S4 bekanntlich Ende März vorgestellt und schon im April verkauft werden soll. Somit wird es noch mit Android 4.2 auskommen müssen, denn der nächste Major-Release - Android 5.0 Key Lime Pie - wird voraussichtlich erst auf der Google I/O 2013 vorgestellt werden, die zwischen dem 15. und 17. Mai in San Francisco stattfinden wird.

Die Google-Konkurrenz

Jetzt besteht natürlich die Frage ob Samsung den Zeitplan für das Android 5.0 Update (es soll angeblich zwischen Ende Juli und Anfang August kommen) einhalten kann und ob es womöglich vielleicht sogar zu spät kommt. Immerhin bekommt man ständig etwas vom Motorola X-Phone zu lesen, an dem gerade Motorola und Google arbeiten sollen. Da liegt es natürlich nahe, dass Google das X-Phone auf der Google I/O 2013 nutzen wird um Android 5.0 zu präsentieren. Das könnte dem Samsung GALAXY S4 nicht nur die Show, sondern auch gleich die Verkaufszahlen stählen.

Aber man sollte natürlich nicht vernachlässigen das Samsung ein starkes Entwickler-Team hinter sich hat und nicht mit einem nackten Android-System, sondern mit einem multifunktionalen Smartphone auftrumpfen wird, dass zwar auf Android basiert, dem Nutzer aber schon viel mehr Werkzeuge mitbringt als es ein Nexus-Gerät je tun würde.

Quelle MobileGeeks, Bildquelle Computerbild

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.
  • http://www.facebook.com/Roman.Schmitz.Bremen Roman Schmitz

    “…sondern auch gleich die Verkaufszahlen stählen.” sollte es nicht eigentlich stehlen heißen?