Startseite » Software » Apps » Medien & Video » Amazon Prime Instant Video App: Bald auch für Android verfügbar

Amazon Prime Instant Video App: Bald auch für Android verfügbar

Die Amazon Prime Instant Video App bietet Benutzern eine Online Videothek, die eine Vielzahl an Filmen zum Streaming bereitstellt. Doch die App hat bis dato ein großes Manko. Bisher funktioniert sie nämlich nur bei Apple iOS und Amazon-Tablets sowie Smart-TVs, für die entsprechende Apps verfügbar sind. Auch wenn Amazon-Tablets eigentlich auf Android basieren, war die Amazon Prime Instant Video App bisher nicht auf „normalen“ Android-Geräten lauffähig.

Bald auch für Android Nutzer

Android Besitzer dürfen sich nun freuen. Amazon plant die App auch für das normale Android Betriebssystem zu veröffentlichen. Russel Morriss, Marketingleiter von Amazon, berichtet gegenüber PC Advisor, die Veröffentlichung der App stehe unmittelbar bevor. Ob dies Smartphones und Tablets betrifft, ist noch unklar. Grund für das lange Zögern Amazons zu diesem Schritt ist das firmeneigene Tablet, mit dem das Streamen der Filme über die App möglich ist. Amazon befürchtete bislang einen drastischen Rückgang im Verkauf dieses Produkts, sollte die App auch für Android Benutzer zugänglich sein.

Die Vorzüge der Amazon Prime Instant Video App

Die Amazon Prime Instant Video App bietet eine riesige Auswahl an Filmen und Serien. Laut Amazon könne der Nutzer aus über 13.000 Filmen und Serienepisoden auswählen. Diese können entweder per Streaming kostenlos angesehen oder digital gekauft werden. Wird ein Film „ausgeliehen“, so verweilt er 48 Stunden in der Video-Bibliothek, bis er eingezogen wird. Vor allem Fans von Serien dürfen sich glücklich schätzen. Bis zu 12.000 Serientitel sind auf dem Filmportal gespeichert.

Schwachstellen der App

Benutzer der App berichteten immer wieder von Schwierigkeiten beim Streaming. So solle es öfter dazu kommen, dass Filme abrupt abgebrochen werden und sich nicht mehr wiedergeben lassen. Auch wird beklagt, dass Filme nicht in HD Qualität verfügbar seien. Ganz kostenfrei ist der Dienst allerdings nicht. Mit Amazon Prime Instant Video muss der Benutzer etwas in die Tasche greifen, genießt aber auch gewisse Vorteile, wie das unbegrenzte Streaming.
Es lässt sich hoffen, dass diese Schwachstellen bis zur Veröffentlichung der App behoben werden. Als Android Benutzer darf man gespannt sein.

Amazon Prime – kostenlos 30 Tage testen

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.