Startseite » Software » Firmware » Android 2.2 Update für Motorola Milestone – gehts noch schlimmer?

Android 2.2 Update für Motorola Milestone – gehts noch schlimmer?

Die Europäischen Milestone-Käufer wurden von Motorola lang vertröstet. Während die Geräte in den USA bereits im August 2010 ein Update auf Android 2.2 erhalten haben, wurden Europäischen Milestone-Käufer von Motorola lang vertröstet. Erst hieß es “viertes Quartal 2010”, dann “Anfang Januar 2011” und zuletzt “erstes Quartal 2011”. Vor kurzem erschien das Update dann auch in Deutschland. Die Freude blieb aber bei vielen Milestone-Besitzern aus. Nachdem Motorola nun so lange Zeit hatte, um das Update auf Herz und Nieren zu testen, berichten viele Benutzer über Probleme, die sie seit dem Android-Update haben.

Mac und Linux Benutzer können das Update garnicht erst anwenden, da dass Update mit hilfe einer Windows Software installiert wird. Normalerweise ist es üblich, dass Updates OTA (Over The Air), also Drahtlos per UMTS oder WLAN, direkt auf das Endgerät geladen werden und ohne PC direkt auf dem Smartphone installiert werden.

Wer sich das Update installiert, darf sich dann endlich über die neuen Bugs freuen. Dazu gehören Abstürze, WLAN-Probleme, Browser-Fehlermeldungen oder Kamera-Aussetzer. Mehr dazu könnt ihr in der Facebook Diskussion zum Android 2.2 Update für das Motorola Milestone nachlesen.

Die Update-Software könnt ihr hier herunterladen: Motorola Milestone Android 2.2 Update (auf eigene Gefahr 😉

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Samsung GALAXY S7 und S7 edge: Android 7.0 Update wird ausgerollt

Samsung rollt aktuell das Update auf Android 7.0 Nougat für das Samsung GALAXY S7 und S7 edge in Deutschland aus