Startseite » Hardware » Android-Geräte » Chromecast: Ab März 2014 auch in Deutschland erhältlich
chromecast

Chromecast: Ab März 2014 auch in Deutschland erhältlich

Mit dem Chromecast HDMI-Dongle hat Google dieses Jahr ein extrem erfolgreiches Gadget auf den Markt gebracht. Leider vorerst nur in den USA, was sich laut Google’s Vizepräsident für Product Management Mario Queiroz im nächsten Jahr ändern soll.

We are going to be launching in a number of international markets

In Deutschland soll der HDMI-Stick ab März 2014 für 35 € in Deutschland an den Start gehen. Google will gleich möglichst viele Länder mit dem Chromecast-Dongle beliefern um App-Entwickler dazu zu bringen, ihre Inhalte möglichst schnell Chromecast-tauglich zu machen. Aktuell können nur relativ wenige Inhalte wie YouTube-Videos, Tabs aus dem Chrome-Browser, Songs und Filme aus Google Play sowie Videos aus Netflix (für Deutschland eher uninteressant) über Chromecast auf den Fernseher übertragen werden.

Weitere Entwicklung von Chromecast

Im Bezug darauf ist auch interessant, dass nächstes Jahr auch das offene SDK (Software Development Kit) fertig gestellt werden soll, welches sich aktuell noch im Beta-Stadium befindet. Google rechnet mit Hunderten oder sogar Tausenden Apps, die dann Chromecast unterstützen werden. Google Cast soll möglichst sogar zum weltweiten Standard werden und aktuelle Standards wie DLNA ablösen. Dies würde dann soweit gehen, dass Hersteller die Technik direkt in ihren Geräten verbauen und diese Google Cast-fähig bauen würden. Die Verwendung eines Dongle’s wäre also nicht mehr nötig.

Android-Mini-PC’s als Alternative

Wer nicht bis März 2014 warten will um seinen Fernseher mit Smart-TV-Funktionen aufzuwerten, der sollte sich unbedingt mal unseren Testbericht zum Rikomagic MK802 IVS ansehen. Dieser Android-Mini-PC wird so wie der Chromecast per HDMI zum Fernseher verbunden, bietet aber im Gegensatz zu diesem weit mehr Funktionen. Falls es schon vor März ein Chromecast-Dongle sein muss, dann gibt es aktuell nur die Möglichkeit, diesen überteuert über einen Importeur zu beziehen.

via Caschys-Blog

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.