Startseite » News » Google Chromecast: Ab sofort in Deutschland erhältlich

Google Chromecast: Ab sofort in Deutschland erhältlich

Will man Inhalte von einem Android-Smartphone oder Tablet, einem iPad, iPhone, Windows- oder Mac- oder Chrome OS-Computer auf den Fernseher streamen, greift man am besten zu einem Google Chromecast. In den USA ist der kleine HDMI-Stick, welcher einfach an den Fernseher angeschlossen wird und fortan Inhalte von Android-Geräten oder dem Google Chrome-Browser entgegen nimmt, ein voller erfolg. Lang mussten wir hier in Europa warten, doch nun ist der Google Chromecast Dongle auch offiziell in Deutschland, und in 10 weiteren Ländern, erhältlich.

Im Google Play Store (3€ Versand) und bei Amazon (kostenloser Versand) wird der HDMI-Stick für 35 Euro gelistet. Bei Saturn und Media Markt ist der Chromecast auch schon erhältlich (für 39,99 Euro), allerdings in den jeweiligen Online-Shops noch nicht gelistet.

Google Chromecast wird einfach per HDMI mit dem Fernseher verbunden und per USB mit Strom versorgt. Über das heimische WLAN lassen sich dann verschiedenste Inhalte von Geräten mit den Betriebssystemen Android (ab Version 2.3), iOS6 (oder höher), Windows (ab 7) Mac OS (ab 10.7) und Chrome OS in 1080p auf den Fernseher übertragen. Der Chromecast unterstützt dazu WLAN b/g/n und 2,4 GHz. Ältere Fernseher, die kein DLNA unterstützen oder Smart-TV-Funktionen integriert haben, können so ganz einfach und günstig erweitert werden.

Aktuell werden viele Apps mit der nötigen Chromecast-Unterstützung ausgestattet. Dank des kürzlich freigegebenen SDKs von Google, kann theoretisch jede App ihre Inhalte an den Fernseher übertragen und die damit gegebenen Möglichkeiten sind unglaublich. Vorhin wurde erst bekannt, dass nun auch die Apps von Watchever und Maxdome Chromecast unterstützen.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.