Startseite » News » Google geht in die Offensive und übernimmt Motorola Mobility

Google geht in die Offensive und übernimmt Motorola Mobility

Am Freitag erst hatte ich über Motorolas Pläne geschrieben, Lizenzgebühren von anderen Android-Herstellern ein zu fordern, und den Vorschlag gemacht, dass Google doch einfach Motorola kaufen könne.

Genauer schrieb ich:

Wird zeit das Google eingreift und einfach mal Motorola kauft oder sich ein dickeres Patent-Portfolie zulegt, um Motorola auseinander zu nehmen.

Natürlich war es von mir als spaß gemeint und ich hätte auch nie gedacht das ich mal solch eine Nachricht verkünden darf. Aber Google hat tatsächlich Motorola Mobility gekauft. Natürlich handelt es sich dabei nicht um ganz Motorola, sondern lediglich um Motorolas Mobilfunksparte. Damit hat Google aber genau das getan, was ich vorgeschlagen hab. Der Suchmaschinengigant steigt mit diesem wichtigen Schritt nicht nur in das Hardwaregeschäft ein, sondern sichert sich auch genügend Patente, die gegen Apple eine wirksame Waffe sein können.

Der Kaufpreis liegt angeblich bei 40 US-Dollar pro Aktie was insgesamt 12,5 Milliarden Dollar entspricht. Motorola Mobility wird weiterhin Lizenznehmer von Android bleiben und soll Google im Bereich Mobile Computing stärken.

So kann sich das Blatt wenden. Letzte Woche dachten wir noch, dass sei das aus für Android. Und bereits jetzt hat Google gezeigt, dass man sich lieber nicht mit den Jungs aus Mountain View anlegen sollte.

Updates[line]

Die Motorola Mobility Aktien von Freitag bis heute um über 53 gestiegen. (Quelle: Finanzen.net)

Hier mal die Meinungen der Android Partner (Samsung, HTC, Sony Ericsson und LG). Alle sind glücklich über die Nachricht, dass Google nun Motorola Mobility übernimmt. (Quelle: Google Press)

Quelle: GoogleBlog

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.