Google Nexus 4 mit Android 4.2.2

Google Nexus 4: Android 4.2.2 in Brasilien aufgetaucht

Mit dem letzten Firmware-Update des Nexus 4 auf Android 4.2.1 hatte Google unter anderem den Dezember-Bug behoben und so wie es aussieht steht nun auch schon das nächste Software-Update an.

In Brasilien, wo das Google Nexus 4 momentan erst so langsam in den Verkauf gelangt, wurde nun ein Gerät mit Android 4.2.2 ausgeliefert. Diese Meldung sollte man natürlich mit viel Skepsis beurteilen, denn die Versionsangabe unter “Einstellungen” -> “Info zu Gerät” lässt sich ganz einfach händisch editieren. Leider ist auch noch nicht bekannt welche Änderungen Android 4.2.2 mit sich bringt. Voraussichtlich werden es aber nur einige Bugfixes sein.

Quelle adrenaline.uol.com.br

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Smartphone desinfizieren

Corona-Krise: Smartphone desinfizieren?

Laut britischen Forschern soll jedes sechste Handy Kotreste aufweisen. Da denkt nun jeder gleich daran sein Smartphone zu desinfizieren, richtig?

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kommt bald Android 4.2.2 für die Nexus Reihe? | smarttechnews.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.