Startseite » Software » Firmware » HTC Desire: Android 2.3 Update erscheint nun doch!
HTC Desire

HTC Desire: Android 2.3 Update erscheint nun doch!

Entweder hat HTC schwere interne Kommunikationsprobleme oder die vielen Kundenbeschwerden haben HTC zu diesem Schritt gezwungen.

Gestern gab HTC über die offiziellen Facebook-Fanpage bekannt, dass es leider kein Update für das HTC Desire geben würde, weil der interne Speicher des Gerätes nicht ausreichen würde.

In den Kommentaren wurde heiß diskuttiert und geflucht. Scheinbar hat es bei HTC gewirkt denn: Das Update auf Android 2.3 wird nun doch für das HTC Desire erscheinen!

HTC DACH schrieb über Facebook folgendes dazu:

Wir haben gestern leider voreilig die Aussage unseres Entwicklerteams weiter gegeben – sorry. Denn: Gingerbread wird nun doch aufs HTC Desire kommen!

HTC wollte sich wohl die Entwicklungskosten sparen und damit auch die Nachfrage der neuen Geräte steigern. Das ging nach hinten los, denn so ziemlich jeder Kommentar beinhaltete eine Aussage wie diese: “Das nächste mal wird’s halt ein anderer Hersteller” oder “Das nächste Handy wird gewiss kein HTC mehr”. Wieder einmal scheint HTC also auf die Kundschaft zu hören. Gerade nochmal die Kurve gekriegt!

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.