Startseite » Software » Firmware » HTC Desire: Offizielles Gingerbread Update kommt noch diesen Monat

HTC Desire: Offizielles Gingerbread Update kommt noch diesen Monat

Ich glaube es war im Februar, als HTC bekannt gab, dass die Desire-Serie im Quartal 2 ein Update auf Android 2.3 (Gingerbread) erhalten soll.

Three gab im April bekannt, dass sich das Update in der Testphase befindet und Ende April bzw. Anfang Mai ausgerollt werden sollte. Nun ist es Juni und HTC Desire besitzer haben sich scheinbar mit ihrer Android-Version abgefunden. Nicht mit uns! Wir haben nachgeforscht und einen neuen Tweet des britischen Mobilfunkproviders Three gefunden.

Re HTC 2.3:V[ery] sorry to say that HTC hasn’t been able to meet the late May timings that were set.We’re awaiting extra info,more news soon.

Die Kollegen von Techradar haben sich direkt bei HTC informiert. HTC will das Update demnach defnintiv noch im 2 Quartal (also noch diesen Monat) veröffentlichen.

Ob das Update nun wirklich diesen Monat nach Deutschland kommt, kann ich euch trotzdem nicht genau sagen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Smartphone-Hersteller nicht immer ihre Updateversprechen einhalten können. Viel länger als einen Monat dürfte es aber nicht dauern.

Freut euch also schonmal auf die Vorteile, die euch Gingerbread bringt. Dazu zählen vor allem eine verbesserte Copy & Paste Funktion, ein neues Keyboard, eine längere Akkulaufzeit, mehr Performance und die Integration von Internet-Telefonie. Eine ausführliche Erklärung gibt es dazu auf der Android Developer’s Webseite.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.