HTC Desire-Serie erhält offizielles Android 2.3 (Codename: Gingerbread) Update

HTC hat CNET.uk auf dem MWC in Barcelona bestätigt, dass die Desire-Serie (Desire, Desire HD, Desire Z) noch dieses Jahr ein Update auf Android 2.3 erhalten soll. Das Desire Z und das Desire HD sollen laut CNET, 2 Monate nach dem Marktstart des Desire S ihr Update erhalten. Das Desire hingegen wird vorraussichtlich erst im Herbst 2011 mit der neuen Android-Version ausgestattet.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=Jx3pdWBlZ34

Die späte Veröffentlichung der Updates liegt daran, dass die neuen HTC Geräte in den Startlöchern stehen und momentan noch stark an den Geräten gearbeitet wird. Natürlich ist es auch eine Marketing-Strategie von HTC, die neuen Geräte (teilweise) mit Android 2.3 auf den Markt zu brigen, bevor die “alten” Geräte mit dem Update auf einen aktuellen Stand gebracht werden. Da aber Android 3.0 (also Honeycomb) bald erscheinen wird, ist es diesmal für viele HTC-Fans eine besonders harte Nuss.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Smartphone desinfizieren

Corona-Krise: Smartphone desinfizieren?

Laut britischen Forschern soll jedes sechste Handy Kotreste aufweisen. Da denkt nun jeder gleich daran sein Smartphone zu desinfizieren, richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.