Startseite » News » HTC One V: Mittelklasse Smartphone für unter 300 Euro im Hands-On-Video

HTC One V: Mittelklasse Smartphone für unter 300 Euro im Hands-On-Video

Bei der Vorstellung der HTC One-Serie haben sich die meisten Blicke wohl auf das HTC One S oder eher noch auf das HTC One X gerichtet, wodurch das Mittelklasse-Modell „HTC One V“ wohl kaum wahrgenommen wurde. Bei einem Neupreis von unter 300 Euro kann es aber durchaus interessant sein. Zwar sieht man an der Hardware das HTC hier und da etwas gespart hat, ein Hands-On-Video sagt aber mehr als viele Worte. In Aktion merkt man nämlich kaum etwas davon.

HTC One V: Technische Daten

Das HTC One V besitzt einen 1 GHz starken Qualcomm (MSM8255) Single-Core-Porzessor, 512 MB RAM und einen interner Speicher von 4 GB. Bei dem Touchscreen handelt es sich um einen 3,7 Zoll großen Super LCD2-Screen mit Gorilla Glas und einer WVGA-Auflösung (800 x 480 Pixel). Eine Frontkamera wurde dem Mittelklasse-Modell nicht verpasst, eine 5 Megapixel-Kamera ist aber natürlich auf der Rückseite verbaut worden. Außerdem ist ein 1500 mAh starker Akku im Paket enthalten.

HTC One V vorbestellen

Aktuell könnt ihr euch das HTC One V bei Notebooksbilliger.de (Farbe: Black Obsidian/Jupiter Rock) oder getgoods.de (Farbe: Black Obsidian/Jupiter Rock) für 299 Euro (kostenloser Versand) vorbestellen. In Deutschland soll es schon bald in den Handel kommen.

Die Jungs von MobileSyrup.com haben sich das Smartphone mal angesehen und dazu ein kleines Hands-On-Video gedreht. Schaut einfach selbst wie gut HTC Sense 4.0 auf einem 1GHz Single-Core-Prozessor läuft.

Video: HTC One V – Hands-On

httpv://youtu.be/-yYkqdacyIc

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.