Startseite » News » HTC Sensation – Bluetooth- und WLAN-Probleme durch Todesgriff

HTC Sensation – Bluetooth- und WLAN-Probleme durch Todesgriff

Dieses Thema wurde beim release des iPhone 4 eigentlich schon zu genüge durchgekaut. Angeblich soll der Bluetooth- und WLAN-Empfang stark schwanken, je nachdem wie man es in der Hand hält.

Nachdem der Ruf des iPhone 4 durch ähnliche Probleme gelitten hat, sollte man doch davon ausgehen können, dass Smartphone Hersteller ihre neuen Geräte auf diese Probleme hin testen.

Zwei YouTube-Videos sollen diese Probleme belegen. Wir haben uns die Videos mal genauer angesehen und sind da einer anderen Meinung.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=ruc1Ua_mq5w

Wie man sieht, hält der Benutzer das HTC Sensation flach auf der Handfläche und plötzlich sind einige WLAN-Signale verschwunden. Die WLAN-Netze, die übrig bleiben, werden nur leicht geschwächt. Dieser Effekt lässt sich natürlich beeinflussen. Beispielsweise kann der WLAN-Empfang durch ein technisches Gerät beeinflusst werden.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=RQaBKzcTp8s

Hier streamt das Sensation gerade Musik per BlueTooth zu einer Musik-Anlage. Wieder hält er das Sensation flach auf der Hand und in diesem Fall fällt die Musik aus. Auch dieser Effekt lässt sich ganz einfach fälschen. Dazu braucht man nur die Lautstärke rechtzeitig hoch- und runter drehen.

Bisher konnte niemand dieses Problem bestätigen. Natürlich schwankt der Empfang bei jedem Handy oder Smartphone je nach Haltung, aber nicht in diesem Ausmaß. Wir halten diese Videos für einen Fake.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.