Startseite » News » Instagram: Facebook übernimmt die Foto-Community für 1 Milliarde Dollar

Instagram: Facebook übernimmt die Foto-Community für 1 Milliarde Dollar

Wie die Gründer von Facebook und Instagram bekannt gegeben haben, wird die Foto-Community zuküntig ein Teil des sozialen Netzwerkes werden. Facebook hat Instagram für 1 Milliarde Dollar übernommen und will eine starke Verknüpfung zwischen den beiden Netzwerken schaffen. Instagram soll aber auch in Zukunft als eigenständiger Dienst weiterentwickelt werden.

Facebook versucht nun schon seit dem Sommer letzten Jahres seinen Foto-Dienst zu verbessern und es geht auch schleppend voran. Mit der Übernahme des überaus beliebten Dienstes Instagram erhofft sich das Unternehmen nun einen größeren Schritt in diese Richtung. Mit über 30 Millionen Nutzern ist Instagram, nicht zuletzt wegen der neuen Android App, zu einem starken Netzwerk mit einer sehr aktiven Community heran gewachsen.

via Mobile-Users.de

Quelle Facebook, Instagram

App Download
Instagram
Instagram
Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos
Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.