Startseite » Software » Apps » KeePassDroid – Nie mehr Passwörter vergessen

KeePassDroid – Nie mehr Passwörter vergessen

KeePassDroid ist die Implementierung des Passwort-Safes “KeePass” für Android, mit der du jederzeit Zugriff auf all deine Passwörter hast.

Um wirklich sicher im Internet zu surfen, ist es wichtig, dass man für jede Registrierung ein neues Passwort verwendet. Diese Passwörter sollten möglichst zufällig generiert sein und keine Wörter enthalten, die z.B. im Wörterbuch enthalten sind. Um so länger ein Passwort ist, um so schwieriger ist es für Hacker, dieses zu knacken. Auch Sonderzeichen sind meist erlaubt und tragen zur Sicherheit bei. Doch wie soll man sich die ganzen Passwörter merken?

KeePass ist ein so genannter Passwort-Safe. Mit der Software lassen sich unter Windows, Linux und MacOS Passwort-Datenbaken erstellen, die alle Passwörter in verschlüsselter Form enthalten. Um einen Überblick zu behalten, lassen sich die Passwörter in Kategorien Ordnen und mit zusätzlichen Informationen versehen. Auch zusätzliche Funktionen wie ein Passwort Generator und eine Sync-Funktion sind im Leistungsumfang von KeePass enthalten. Mit der Android App KeePassDroid lassen sich diese Passwort-Datenbanken auch auf Android Geräten öffnen. Wer sich also in KeePass eine Passwort-Datenbank anlegt, kann diese auf sein Smartphone oder Tablet übertragen und jederzeit auf seine Passwörter zugreifen.

Damit deine Passwort-Datenbank immer aktuell bleibt, empfehle ich die Nutzung von Dropbox. Speichert einfach die Datenbank in eurem Dropbox-Ordner auf dem PC. Die neue Datenbank-Datei wird automatisch synchronisiert und kann mit der Dropbox-App für Android heruntergeladen werden. Dazu öffnest du Dropbox und klickst deine KeePass-Datenbank darin an. Dropbox lädt die Datei direkt herunter und öffnet sie anschließend mit KeePassDroid. Zum öffnen der Datenbank authentifizierst du dich mit deinem Passwort und greifst direkt auf deine Passwörter zu.

Einträge die du in KeePassDroid auswählst, erscheinen im Benachrichtigungsbereich. Erst wenn du den Eintrag dort auswählst, wird das Passwort (oder der Benutzername) in den Zwischenspeicher kopiert und kann überall eingefügt werden.

KeePass für Windows, Linux und Mac und KeePassDroid für Android sind jeweils kostenlos erhältlich.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.