Startseite » News » LG Optimus G: Neues Spitzenmodell mit 2 GB RAM und Quad-Core-CPU

LG Optimus G: Neues Spitzenmodell mit 2 GB RAM und Quad-Core-CPU

LG hat sein neuestes Smartphone der High-End-Klasse vorgestellt. Von dem LG Optimus G hat man in letzter Zeit des öfteren gehört, doch nun ist es offiziell.

Das Optimus G soll mit einer 1,5 GHz schnellen Quad-Core-Snapdragon S4 Pro APQ8064 CPU ausgestattet sein und dabei mit üppigen 2 GB RAM arbeiten. Das HD-Display basiert auf IPS-Technologie und schafft bei einer Display-Diagonale von 4,7 Zoll eine Auflösung von 1280 x 768 Pixel. Des weiteren besitzt das Optimus G eine 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 1,3 Megapixel-Kamera auf der Front. LTE ist mit an Bord und der Akku ist mit 2100 mAh ein klein wenig größer als der Standard-Akku des GALAXY S3. Auch der Form-Faktor klingt echt interessant, denn der Displayrand soll gerade einmal 3 mm schmal sein und das Gerät kommt insgesamt auch nur auf eine Dicke von 8mm.

Als Betriebssystem soll Android in der Version 4.0 (ICS) zum Einsatz kommen. Hoffentlich patzt hier LG nicht wieder, so wie in der Vergangenheit. Auch wenn die Hardware bei LG-Geräten bisher schon immer recht gut war, hat man es bei LG bisher immer geschafft, alles mit der Software zu versauen.

Quelle: LG News Room, Engadget

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.