Startseite » Software » Firmware » LG Optimus Speed: Glück auf! Android 4.0 wird nun doch getestet

LG Optimus Speed: Glück auf! Android 4.0 wird nun doch getestet

Nachdem LG auf der offizielle Facebook-Seite einen Pinnwand-Eintrag Kommentierte und damit bekannt gab, dass es kein Update auf Android Ice Cream Sandwich für das LG Optimus Speed geben wird, war die Enttäuschung groß und die Fan-Gemeinde rund um LG ging stark zurück.

Verständlich! Denn das erste Dual-Core Smartphone hängt bis heute noch mit Android 2.2 den anderen Geräten gleicher Preisklasse hinterher. Kunden wurden zusätzlich mit vielen Bugs bestraft, die bis heute nicht behoben wurden.

Komisch das LG nicht aus der Kritik um HTC gelernt hat. Damals hat HTC voreilig eine Meldung über Facebook von sich gegeben die besagte, dass es kein Gingerbread-Update für das HTC Desire geben wird. Kunden wurden sauer und das Unternehmen litt stark unter der negativen Kritik. Nun scheint auch LG den gleichen Fehler gemacht zu haben.

Ähnlich wie damals HTC, hat nun auch LG reagiert. Demnach heißt es nun, dass man sich bei LG noch nicht sicher sei und das LG Optimus Speed momentan auf seine Android 4.0 Tauglichkeit geprüft wird.

HTC hat damals aus dem Fehler gelernt und bringt seitdem Updates sehr viel schneller. Hoffentlich lernt auch LG nun aus diesen Negativen Erfahrungen.

Quelle: AndroidAndMe

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Samsung GALAXY S7 und S7 edge: Android 7.0 Update wird ausgerollt

Samsung rollt aktuell das Update auf Android 7.0 Nougat für das Samsung GALAXY S7 und S7 edge in Deutschland aus