Startseite » Software » Firmware » Custom-ROMs » LineageOS: Ab sofort erhältlich für GALAXY S7, S7 Edge und viele mehr
LineageOS

LineageOS: Ab sofort erhältlich für GALAXY S7, S7 Edge und viele mehr

LineageOS, der Nachfolger des bekannten CyanogenMod Custom-ROMs, ist ab sofort für mehr Geräte verfügbar. Das auf Android Nougat 7.1 basierende LineageOS 14.1 lässt sich nun auf noch mehr Geräten installieren. Darunter zwei der meistverkauften Smartphone, nämlich das Samsung GALAXY S7 (herolte) und das S7 Edge (hero2lte). Aktuell werden nur die Varianten mit Samsung’s eigenem Exynos SoC unterstützt.

Neben diesen beiden überaus beliebten Geräten werden nun außerdem das Samsung GALAXY Tab S2 9.7, GALAXY S3, das LG G3 und viele weitere Geräte offiziell unterstützt. Eine Übersicht über alle unterstützten Geräte findet ihr auf der LineageOS Download-Seite.

LineageOS

Über 500.000 mal wurde das Custom-ROM bereits insgesamt heruntergeladen. Das OnePlus One scheint dabei besonders beliebt zu sein.

Abgesehen von einigen Optimierungen an der Website, gibt es natürlich ständig Verbesserungen am LineageOS Custom-ROM. Erst kürzlich wurde der Single Hand Mode eingeführt, der sich besonders auf Geräten mit einem größeren Display als sehr nützlich erweist. Durch die Funktion werden Bildschirminhalte im Prinzip näher in Hand-Richtung gerückt, damit man sie leichter mit dem Daumen erreichen kann. Bei Geräten mit Hardware-Buttons lässt sich die Funktion in den Einstellungen unter „Buttons“ auf einen der Hardware-Buttons legen. Bei Geräten mit der On-Screen Navigation kann man auf der Navigationsleiste einfach nach links oder rechts swipen, um die Funktion zu aktivieren.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.