meinestadt.de App in neuer Version

Die meinestadt.de App gibt es seit kurzem in einer neuen und komplett überarbeiteten Version. Die Version 3.0 der App, die nun ein Jahr nach dem Start erschienen ist, bietet viele neue Funktionen und auch die Bedienung hat sich stark verändert. Neu dazu gekommen sind Unwetterwarnungen, Apothekennotdienste und erweiterte Kartenfeatures. Aber auch Lexikoneinträge zu Sehenswürdigkeiten aus der Umgebung mit Beschreibung und Foto sollen die neue App aufwerten. Durch “Stadtfotos” lassen sich interessante Plätze, Orte und Gebäude aus der Umgebung anzeigen. www.AndroidPIT.de hat die App bereits unter dieser Adresse http://bit.ly/androidpit-meinestadt exklusiv veröffentlicht. Ab nächster Woche soll sie dann auch im Android Market erhältlich sein.

“Der Android-Markt wächst rasant, auch in Deutschland. Mit dem neuen Update
bieten wir unseren Nutzern eine Fülle an neuen Services an. Wir wollen
damit unsere führende Position im Bereich der Navigations-Apps auch auf dem
Android-Markt weiter ausbauen und stärken”, sagt Philipp Stegger von
meinestadt.de.

Wurde auch echt mal Zeit für ein Update. Wahrscheinlich haben die Entwickler damit auf die negativen Kommentare im Market reagiert. Die Screenshots der neuen Version zeigen aber die Positiven veränderungen.

[salbumphotos=21,144,3,y,n,uploaded_timestamp,center,]

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.