Motorola hat ein neues Android Smartphone vorgestellt. Das Motorola Devour soll vorerst in den amerikanischen Markt eingeführt werden. Zu den teschnischen Daten gehören ein 3,1 Zoll großes Display, eine 3 Megapixel Kamera, ein 1400 mAh umfassender Akku und natürlich Bluetooth und Wifi. Außerdem hat Motorola wie auch beim Milestone eine vollwertige Tastatur verbaut. Das Android System soll durch die Motorola eigene Oberfläche MOTOBLUR bedient werden.

Motorola Devour bald in den USA erhältlich

Motorola hat ein neues Android Smartphone vorgestellt.

Motorola Devour

Das Motorola Devour soll vorerst in den amerikanischen Markt eingeführt werden. Zu den teschnischen Daten gehören ein 3,1 Zoll großes Display, eine 3 Megapixel Kamera, ein 1400 mAh umfassender Akku und natürlich Bluetooth und Wifi. Außerdem hat Motorola wie auch beim Milestone eine vollwertige Tastatur verbaut. Das Android System soll durch die Motorola eigene Oberfläche MOTOBLUR bedient werden.

Wann das Devour eingeführt wird und ob es auch in anderen Ländern erhältlich sein wird, ist bisher nicht bekannt

Edit:

Laut ANDROIDCOMMUNITY.com soll das Devour bereits am 25. Februar über Verizon in den USA vertrieben werden. Spätestens aber ist der 25. März angegeben. Über den Preis hat auch ANDROIDCOMMUNITY.com keine Infos.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Smartphone desinfizieren

Corona-Krise: Smartphone desinfizieren?

Laut britischen Forschern soll jedes sechste Handy Kotreste aufweisen. Da denkt nun jeder gleich daran sein Smartphone zu desinfizieren, richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.