Startseite » News » Motorola Mobility: Europäische Kommission und US-Behörden genehmigen Übernahme durch Google

Motorola Mobility: Europäische Kommission und US-Behörden genehmigen Übernahme durch Google

Google gab nun im offiziellen Google Blog bekannt, dass die Übernahme von Motorola Mobility durch die Europäische Kommission und auch durch die US-Behörden genehmigt wurde. Damit steht dem Suchmaschinen-Gigant bei der Übernahme von Motorolas Mobilfunksparte nichts mehr im Weg.

Das Unternehmen hatte im August letzten Jahres die Absicht geäußert, Motorola Mobility für 12,5 Milliarden Dollar zu übernehmen. Google wird damit aber Android nicht auf Motorola beschränken, sondern als Open-Source Betriebssystem weiterentwickeln. Die Konkurrenz wird das System also weiterhin uneingeschränkt für die eigenen Geräte verwenden können. Google geht es bei der Übernahme primär um die vielen Patente, die Motorola über die Jahre im Mobilfunk-Segment gesammelt hat.

via Welt-Online

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.