Motorola Nexus Two mit Android 2.2

Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte, dass Motorola das neue Nexus Two für Google entwerfen wird. Der Nachfolger der des Nexus One soll einen 4,3 Zoll großen Touchscreen beinhalten und unter anderem eine vollständige QWERTZ-Tastatur, eine HD fähige 8Megapixel Kamera und Android 2.2 mit sich bringen.

In dem Gerät wird ein Speicher von ca. 521MB zur Verfügung stehen. Durch bis zu 32GB, soll sich das Nexus Two erweitern lassen. Durch den HDMI-Anschluss kann man die Videos/Bilder und Musik direkt auf dem Fernseher abspielen.
Natürlich werden Bluetooth und W-LAN nicht fehlen, was fehlt ist das Erscheinungsdatum und genauere Informationen zum Nexus Two. Auch der Name ist nicht sicher, ob Nexus Two, Droid 2, Shadow oder MB810. Die Wi-Fi Alliance hat das W-LAN des Nexus Two schon verifiziert und unter dem Namen MB810 beschrieben. Das Handy soll wieder die eigene Oberfläche von Motorola namens Motor Blur als Standard-Oberfläche verwenden.

Nach den ganzen Daten kann man sich erschließen, dass es noch einige Zeit dauern wird bevor Motorola sein neues Gerät vorstellt.
Davor muss aber noch Android 2.2 (angeblich am 19.Mai) vorgestellt werden. Da es oftmals die Handys erst in anderen Ländern gibt, muss Deutschland wohl noch etwas warten.
Quelle: www.areamobile.de

Über Can-Inac

Ansehen!

Smartphone desinfizieren

Corona-Krise: Smartphone desinfizieren?

Laut britischen Forschern soll jedes sechste Handy Kotreste aufweisen. Da denkt nun jeder gleich daran sein Smartphone zu desinfizieren, richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.