Motorola RAZR MAXX: Smartphone mit 3300 mAh Akku ab Mai in Europa

Das Motorola RAZR ist ja nun schon eine Weile in Deutschland erhältlich und in unserem Testbericht hatten wir kaum etwas zu bemängeln. Insgesamt ist es ein sehr attraktives Gerät mit einer tollen Ausstattung. Mit dem Motorola RAZR MAXX bringt das von Google gekaufte Unternehmen nun die erweiterte Version dieses Smartphones auf den Markt.

Der US-Netzprovider Verizon hatte es schon im Januar angekündigt und seitdem warten schon viele sehnsüchtig auf den Marktstart in Deutschland. Bereits im Mai soll das Motorola RAZR MAXX, welches über einen 3300 mAh starken Akku verfügt und mit 8,99 mm etwas dicker ist, in Europa erhältlich sein. Der Akku des RAZR bietet hingegen nur einen 1780 mAh starken Akku. Weitere Unterschiede sind nicht auszuschließen, bisher aber auch noch nicht bekannt.

Video: Motorola RAZR MAXX Werbespot

httpv://youtu.be/Xq4D_j_12gM

via Mobile-Users.de

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Smartphone desinfizieren

Corona-Krise: Smartphone desinfizieren?

Laut britischen Forschern soll jedes sechste Handy Kotreste aufweisen. Da denkt nun jeder gleich daran sein Smartphone zu desinfizieren, richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.