Startseite » Testberichte » Hardware Test » Motorola RAZR: Testbericht – Teil 4: Testergebnis und Preisvergleich

Motorola RAZR: Testbericht – Teil 4: Testergebnis und Preisvergleich

In unserem Smartphone Test musste sich das Motorola RAZR in verschiedenen Kategorien beweisen und konnte ganz gut überzeugen. Auch wenn ich einige Kleinigkeiten gefunden habe, die mich am Design etwas stören, hat Motorola mit dem neuen RAZR ein Smartphone auf den Markt gebracht das durchaus das Potential besitzt, an den Erfolg des Motorola RAZR V3 anzuknüpfen.

Testergebnis

Die Verarbeitung des Motorola RAZR ist dem Hersteller echt gut gelungen. Das Design wirkt Edel und leicht futuristisch. Es wirkt sehr hochwertig und robust. Die Platzierung des USB-Anschlusses und die Tatsache das man den Akku nicht entfernen kann sind vielleicht nicht optimal, diese Minus-Punkte gleicht das RAZR aber mit wichtigeren Bewertungsfaktoren wieder aus. Bei meinem Test des Motorola Defy hatte ich ziemlich viel an der Software und vor allem an der MotoBlur-Oberfläche zu bemängeln und ehrlich gesagt hab ich auch beim Motorola RAZR ein ähnliches Ergebnis erwartet. Um so genauer hab ich mir die Software angesehen. Allerdings musste ich feststellen das Motorola inzwischen aus den Fehlern gelernt hat und sich bei der Optimierung der Motorola RAZR-Software sehr viel Mühe gegeben hat. Das System läuft flott, produziert keine Abstürze und neben der aufgeräumten Oberfläche hat der Hersteller auch einige Apps beigelegt die wirklich nützlich sind.

Das Motorola RAZR bekommt damit von uns eine klare Empfehlung.

Preisvergleich

Bei Amazon ist das Motorola RAZR aktuell für knapp 477 Euro zu haben. Cyberport bietet das Smartphone momentan für einen Preis von 482 Euro an und Notebooksbilliger.de hat es für 469 Euro im Angebot, wobei man mit den Versandkosten auch wieder bei dem Amazon-Preis liegt. Wer sowieso einen neuen Handyvertrag abschließen will, der kann sich das Motorola RAZR bereits ab 1 Euro mit einem passenden Tarif von Sparhandy zusammen stellen. Manchmal kann man natürlich auch bei eBay glück haben. Also schaut euch auch ruhig mal dort die Motorola RAZR Angebote an.

[blackbutton link=”https://www.your-android.de/?p=6311″]Testbericht – Teil 3: Betriebssystem und Software[/blackbutton] [blackbutton link=”https://www.your-android.de/?p=6266″]Testbericht – Teil 1: EXTREM DÜNN, STARK UND SCHNELL[/blackbutton]
Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

TechElec VR im Test: Universelle Virtual Reality Brille für 3,5 bis 6 Zoll Smartphones

Wir haben uns die TechElec VR Brille näher angesehen und erzählen euch, ob sich der Kauf lohnt.