Startseite » Hardware » Smartphones » Motorola Spyder / Droid Razr: Erstes qHD Super-AMOLED Android-Phone

Motorola Spyder / Droid Razr: Erstes qHD Super-AMOLED Android-Phone

Die letzten Motorola Geräte konnten ja nicht wirklich überzeugen. Anders soll es nun beim Motorola Spyder (Droid Razr) laufen. Das Smartphone soll an dem Erfolg des Motorola Razr V3 anknüpfen und wurde daher als erstes Android-Phone mit einem qHD Super-AMOLED Display ausgestattet.

Das Motorola Defy war zwar sehr robust, hatte aber keine besondere Hardware an Bord. Das Motorola Atrix schien zwar ganz nett, wurde aber auch nicht gerade zum Kassenschlager und das Atrix 2 wird wohl eher als Enttäuschung auf den Markt kommen. Anders wird es hoffentlich beim Motorola Spyder aussehen.

Das Spyder besitzt einen TI OMAP 4430 Dual-Core-Prozessor, der mit 1,2 GHz taktet und verfügt über 1GB RAM. Das Super-AMOLED qHD-Display löst mit 960 x 540 Pixel auf und bietet eine Größe von 4,5 Zoll. An der Rückseite ist eine 8 Megapixel Kamera angebracht die, wie auch die Front-Kamera, 1080p-Inhalte aufzeichnen kann. Dazu gibt es natürlich noch einen LED-Blitz.

Neben den üblichen Anschlüssen hat das Motorola Spyder auch einen HDMI-Anschluss, an den Fernseher oder andere Geräte angeschlossen werden können. Das Spyder soll dem Atrix in Sachen Zubehör sehr ähnlich sein. So wird es z.B. auch ein Laptop-Dock für das Motorola Spyder geben.

Ähnlich wie beim Samsung Galaxy S2 wurde beim Moto Spyder auf die Dicke geachtet. Es soll gerade einmal 8,5 – 9 mm dick sein. Das SGS2 liegt bei einer Dicke von 8,49 mm.

Amazon
Gallerie

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Samsung GALAXY S8

Samsung GALAXY S8: Übersicht zum High-Tech Device

Das Samsung GALAXY S8 steht in den Startlöchern und wir verraten euch schon jetzt, was euch vermutlich erwarten wird.