Startseite » Software » Firmware » Motorola Xoom erhält Update – Bluetooth Support für Google Talk und neue Sicherheitsfunktionen

Motorola Xoom erhält Update – Bluetooth Support für Google Talk und neue Sicherheitsfunktionen

Besitzer eines Motorola Xoom in den USA sollen ab heute vom Mobilfunkprovider Verizon ein System-Update erhalten, das laut Droid-Life unter anderem die Bluetooth-Unterstützung für Google Talk und neue Sicherheitsfunktionen mit sich bringt. Leider ist in dem relativ kleinen Update noch nicht die SD Karten Unterstützung enthalten.

Changelog:
+ Zugriff auf WLAN-Netzwerke mit Proxy-Unterstützung
+ SSL Datenübertragung mit Webseiten wird nun unterstützt.
+ WPA wird nun bei der Verwendung des Geräts als mobiler Hotspot unterstützt.
+ Unterstützt Google Widevine DRM und HDCP.
+ POP3 HTML E-Mails werden in ihrer Gesamtheit angezeigt.
+ Bluetooth ® wird nun in Google Talk ™ unterstützt.
+ Verschlüsselte Passwörter können beim Einschalten eingegeben werden.
+ Kalender Ereignisse bleiben nach einem installierten Software-Update aktuell.
+ Application Storage Fehler werden nicht mehr angezeigt, wenn das Gerät die maximale Speicherkapazität erreicht hat.
+ Sicheres eindocken des MOTOROLA XOOM in den Docking-Adapter ohne Unterbrechung.
+ Möglichkeit zum Hinzufügen und verwenden einer Bluetooth-Maus.
+ Eine Tastenkombination für die Bluetooth-Tastatur wurde hinzugefügt.
+ Ansehen und Importieren von Bildern auf Digitalkameras mit dem Picture Transfer Protocol.
+ Im barrierefreien Modus werden bei der Menüauswahl keine Klänge mehr abgespielt.

Quellen: Droid-Life, Verizon Wireless

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Samsung GALAXY S7 und S7 edge: Android 7.0 Update wird ausgerollt

Samsung rollt aktuell das Update auf Android 7.0 Nougat für das Samsung GALAXY S7 und S7 edge in Deutschland aus