Startseite » Software » Firmware » Nexus Factory Images: Zum Zurücksetzen und Downgraden von Nexus-Smartphones

Nexus Factory Images: Zum Zurücksetzen und Downgraden von Nexus-Smartphones

Der Android Open-Source Verantwortliche bei Google – Jean-Baptiste Queru – hat Factory Images für das GALAXY Nexus und das Nexus S veröffentlicht, mit denen sich die Nexus-Phones Softwareseitig auf den Werkszustand zurücksetzen lassen.

Vor allem weil Nexus-Geräte vorwiegend für Entwickler gedacht sind, kann dies sehr zum Vorteil sein. Indem man das Gerät mit dem Image bespielt, wird die gesamte Software durch die Original-Software ersetzt. Zuvor aufgespielte Custom-ROMs oder andere Hacks, welche die Stabilität des Systems beeinträchtigen, können also problemlos durch das funktionierende Original-System ersetzt werden.

Zu beachten ist dabei natürlich, welche Version man auf sein Nexus flasht. Nicht nur die Modellbezeichnung, sondern auch das verbaute Display und der Funkstandard sind dabei unbedingt zu beachten. Jean-Baptiste will zukünftig weitere Images auf seiner Google-Code-Seite veröffentlichen.

[blackbutton link=”https://code.google.com/intl/de-DE/android/nexus/images.html”]Download: Factory Images für Nexus-Geräte[/blackbutton]

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.