Noch immer kein Weihnachtsgeschenk? Kein Problem! Wir haben die Lösung für dich!

Bis Weihnachten bleibt kaum noch Zeit und wenn man jetzt noch kein Geschenk hat, kann das Weihnachtsfest für die Liebsten enttäuschend ausfallen. Sich jetzt noch durch das Gedrängel in den örtlichen Geschäften zu quälen um etwas zu besorgen, das dem beschenkten dann nachher eh nicht gefällt ist in diesem Fall eher keine Alternative.

Wir haben die perfekte Lösung für dich. Beschenke deine Freunde mit einem Gutschein von Amazon. Diesen kannst du innerhalb weniger Minuten bestellen und direkt per E-Mail verschicken oder sogar selbst ausdrucken. Einfach das Design auswählen, den gewünschten Betrag angeben, Empfänger-Name und E-Mail-Adresse angeben und natürlich nicht den eigenen Namen und eine persönliche Nachricht vergessen. Der Gutschein wird dann zum gewünschten Liefertermin an den Empfänger geschickt und er kann sich für den Gutscheinwert etwas aussuchen, das ihm auch wirklich gefällt.

[blackbutton link=”https://www.amazon.de/gp/gc/order-email/tag=youanddedasgo-21″]Amazon Gutschein bestellen[/blackbutton]

Wer eher ein Geschenk für sich selbst sucht oder seinen Freunden auch gleich eine Empfehlung mitgeben will, der kann sich mal die Amazon WarehouseDeals ansehen. Denn vom 26. – 31.12.2011 werden die Preise dort nochmals um weitere 10% reduziert. Damit kann man insgesamt bis zu 60% sparen!

Bei den Angeboten handelt es sich um B-Ware oder Rückläufer aus nahezu allen Bereichen von Amazon.de wie z.B. Elektronik & Foto, Computer, Haushalt, Games,  Sport, Schmuck & Uhren, Buch u.v.m., die nach erfolgreicher Funktions- und Qualitätsüberprüfung stark vergünstigt angeboten werden.

In der Kategorie “Handys & Navigation” werden unter anderem Geräte wie das Galaxy Nexus, Galaxy S2, das Galaxy Note und viele weitere Smartphones reduziert angeboten.

[blackbutton link=”http://www.amazon.de/b?ie=UTF8&node=303000031&tag=youanddedasgo-21″]zu den Amazon Warehouse Deals[/blackbutton]

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Smartphone desinfizieren

Corona-Krise: Smartphone desinfizieren?

Laut britischen Forschern soll jedes sechste Handy Kotreste aufweisen. Da denkt nun jeder gleich daran sein Smartphone zu desinfizieren, richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.