Startseite » Allgemein » Patentklage gegen Apple wegen Multitouch
Das Blatt hat sich gewendet! Wie wir bereits berichteten, reichte Apple vor kurzem eine Patentklage gegen HTC ein. HTC bietet seine neuen Smartphones mit Multitouch Fähigkeiten an welche Apple patentiert hat. Nun hat aber das taiwanische Unternehmen "Elan Microelectronics Corp" ebenfalls bei der US ITC (International Trade Commission) eine Patentklage gegen Apple eingereicht.

Patentklage gegen Apple wegen Multitouch

Das Blatt hat sich gewendet! Wie wir bereits berichteten, reichte Apple vor kurzem eine Patentklage gegen HTC ein. HTC bietet seine neuen Smartphones mit Multitouch Fähigkeiten an welche Apple patentiert hat. Nun hat aber das taiwanische Unternehmen “Elan Microelectronics Corp” ebenfalls bei der US ITC (International Trade Commission) eine Patentklage gegen Apple eingereicht.

Das Unternehmen wirft Apple vor beim iPhone, iPod, Macbook und dem kommenden iPad eine Multitouch-Technologie einzusetzen, deren Rechte bei Elan Microelectronics liegen. Damit würde der Verkauf dieser Geräte in den USA gestoppt und im falle des iPad’s garnicht erst begonnen werden.

Die Patente unter den Nummern 352 und 353 schützen laut eigenen Angaben von Elan die “Erkennung von zwei oder mehr Fingern, die sich gleichzeitig auf dem Display befinden”.

Das ITC will dazu in den nächsten 30 Tagen entscheiden ob eine Untersuchung eingeleitet werden soll oder nicht.

Quelle: PC-Welt

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Das passende Android-Smartphone für jeden Geschmack

Smartphones gibt es inzwischen viele. So viele, dass selbst bei der Vorliebe für ein bestimmtes …