Startseite » News » Samsung vs. Apple: Mannheimer Landgericht lehnt Patentklage ab

Samsung vs. Apple: Mannheimer Landgericht lehnt Patentklage ab

Ende letzten Jahres wurde Apple durch Samsung wegen einiger Patentverletzungen verklagt. Angeblich soll Apple einige grundlegende 3G-Patente verletzen, die im Besitz von Samsung sind. Nachdem Samsung in Australien vor Gericht den Quellcode der iPhone 4S Firmware angefordert und bekommen hatte, wurde nun vor dem Mannheimer Landgericht eine Entscheidung gefällt.

Das Gericht hat sich zugunsten von Apple entschieden und die Klage gänzlich abgelehnt. Zur Urteilsfindung gibt es bislang noch keine Details. FOSS Patents vermutet, dass entweder die Forderungen seitens Samsung zu hoch sind, oder dass Apple die genannten Patente nicht verletzt.

Ein Samsung-Sprecher kommentierte das Urteil mit:

We are disappointed that the court did not share our views regarding the infringement by Apple of this specific patent in Germany It should be noted that today’s ruling relates to only one of several patents asserted by Samsung in the Mannheim court

Samsung zeigt sich durch das Urteil enttäuscht, jedoch laufen noch sechs weitere Klagen gegen Apple. Apple verklagt Samsung im Gegenzug wegen sechs angeblicher Patentverletzungen.

Quelle: Reuters

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.