Startseite » News » Samsung: Der beliebteste Android-Hersteller in den USA

Samsung: Der beliebteste Android-Hersteller in den USA

Laut einem Bericht des Statistikunternehmens iGR soll Samsung einen Großteil der Android-Marktanteile von 47% in den USA ausmachen. Für die Android-Fans unter uns dürfte diese Statistik nicht gerade überraschend sein.

Besonders interessant ist daran, dass sich 45% der Käufer von Android-Smartphones vor dem Kauf genau über das Gerät informiert haben und sich 27% unter anderem wegen dem guten Ruf von Google für Android entschieden haben. Die Studie basiert auf Umsatzzahlen und Profilen von Android-Benutzern aus dem vergangenen Jahr.

iGR Research Analyst Sarah Thoman:

Understanding why consumers select specific brands and certain smartphones is critical to the success of OEMs in the highly competitive U.S. handset market. While a user’s current handset brand influences the selection of a new Android smartphone, many other factors also come into play. For example, handset display quality and functionality also highly influenced the smartphone purchase decision.

Meine Übersetzung:

Die Erkenntnis darüber, warum sich Kunden für eine Marke oder ein Smartphone entscheiden, ist also im stark konkurierenden US-Smartphone-Markt wichtig für den erfolg eines Unternehmens. Neben der Marke des aktuellen Handys, spielen auch viele andere Faktoren bei der Auswahl eines neuen Android Smartphones eine wichtige Rolle. Die Qualität des Displays und die Funktionalität sind zum Beispiel starke Kaufkriterien.

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.