Startseite » Hardware » Smartphones » Samsung GALAXY Beam: In Deutschland bald für 429 Euro erhältlich

Samsung GALAXY Beam: In Deutschland bald für 429 Euro erhältlich

Im Februar haben wir es zum ersten mal gesehen und nun soll es in Deutschland für rund 429 Euro auf den Markt kommen. Die Rede ist natürlich vom Samsung GALAXY Beam.

Das GALAXY Beam ist ein Smartphone, dass von den technischen Daten her eigentlich Preislich eher bei 200 Euro liegen sollte. Dieses Gerät besitzt aber etwas, das es sonst wohl kaum in anderen Smartphones gibt. Das GALAXY Beam hat einen eingebauten Beamer mit einer Leuchtkraft von 15 Ansi Lumen. Mit diesem eingebauten Beamer lassen sich Bildschirminhalte wie Videos oder Fotos mit einer Auflösung von 640 x 360 Pixel auf eine Wand projizieren. Interessant also für all diejenigen, die gerne ihre Freunde an Fotos und Videos teilhaben lassen wollen.

Samsung GALAXY Beam – Technische Daten

Das GALAXY Beam besitzt einen 1 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor und ein 4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel. 8 GB Speicher, eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 1,3 Megapixel Front-Kamera stehen dem Beamer-Phone zur Verfügung. Der Speicher lässt sich durch microSD-Karten erweitern und als Betriebssystem setzt Samsung hier auf das veraltete Android 2.3 Gingerbread.

Preis und Verfügbarkeit des GALAXY Beam

In Deutschland soll das Samsung GALAXY Beam mit einer UVP von 429 Euro auf den Markt kommen. Shops wie Notebooksbilliger.de haben den Preis scheinbar noch nicht gesenkt und bieten das Beamer-Phone daher noch für rund 559 Euro an. Einen Liefertermin gibt es zu dem Gerät bisher aber noch nicht.

GALAXY Beam Hands-On

httpv://youtu.be/U15kxfwqIWY

(Direktlink)

Quelle: Samsung Mobile Deutschland (Facebook)

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Huawei P10 Farben

Huawei P10: Jetzt bei Sparhandy lieferbar

Das Huawei P10 ist ab sofort bei Sparhandy lieferbar und eine Leica Sofort Kamera gibt es gratis dazu.