Samsung GALAXY S I9000: Update mit Value Pack wird ausgeliefert

Nachdem Samsung letztes Jahr bekannt gab, dass es für das Samsung GALAXY S I9000 kein Update auf Android 4.0 ICS geben wird, gelang das Unternehmen stark in Kritik. Man hatte nochmals geprüft ob ein Update möglich wäre und kam wieder zum selben Ergebnis. Letztendlich entschied sich Samsung zu dem Schritt, das GALAXY S mit einem “Value Pack” auszustatten und mit diesem die Kernfunktionen von Android 4.0 in das bereits vorhandene Gingerbread-System zu integrieren.

Samsung hat bis gestern an diesem Value Pack gearbeitet und das Update gestern in Korea angekündigt. Das Value Pack enthält Face Unlock, die Möglichkeit Bilder zu machen während man gerade filmt, einen neuen Foto-Editor und die Unterstützung von Ordnern im Launcher. Aktuell wird das Update in Korea verteilt und in den nächsten Wochen dürfte es dann auch in Deutschland ausgerollt werden.

Quelle: Samsung tomorrow

via Netbooknews

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.

2 kommentare

  1.  Na noch keine Kommentare dann mag ich mal den anfang machen 😀

    Ich finde Samsung lässt sich zuviel zeit viele sind allein schon deswegen verärgert das es das 4.0 ICS nicht geben wird wobei die ROMs es auch machen … naja was will man machen ..:

    Jedoch wäre es mal schoen von Samsung eine Aktuelle News zu erhalten wann wir 2.3.6 in DE erhalten werden ..

  2.  Na noch keine Kommentare dann mag ich mal den anfang machen 😀

    Ich finde Samsung lässt sich zuviel zeit viele sind allein schon deswegen verärgert das es das 4.0 ICS nicht geben wird wobei die ROMs es auch machen … naja was will man machen ..:

    Jedoch wäre es mal schoen von Samsung eine Aktuelle News zu erhalten wann wir 2.3.6 in DE erhalten werden ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.