Samsung GALAXY Nexus, Nexus S und Xoom: Update auf Android 4.0.4 wird ausgerollt

Mit einem einfachen Post über Gooogle+ hat das Android-Team gestern den Rollout des Android 4.0.4 Updates für drei Geräte angekündigt. Die beiden Nexus-Phones – GALAXY Nexus und Nexus S – werden nun also auf den gleichen Versionsstand gebracht und überraschenderweise ist auch die WiFi-Version des Motorola Xoom mit von der Partie.

Motorola Xoom Besitzer bekommen also eine völlig neue Systemversion und dürfen sich über all die Neuerungen freuen, die Android ICS mit sich bringt. Die von euch, die ein GALAXY Nexus oder ein Nexus S besitzen werden schon ICS auf ihrem Smartphone haben, können sich nun aber über eine verbesserte Stabilität, eine bessere Kamera-Performance, sanftere Bildschirm Rotationen, eine verbesserte Rufnummernerkennung und einiges mehr freuen.

Das Update wird wohl wie gewohnt in mehreren Schwüngen ausgeliefert werden. Früher oder später wird es also auch bei euch eintreffen.

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.

3 kommentare

  1. Pingback: Samsung GALAXY Nexus und Nexus S: Update auf Android 4.0.4 wird ausgerollt | Mobile-Users.de

  2. Pingback: Motorola XOOM WiFi: Update auf Android 4.0.4 wird ausgerollt | Mobile-Users.de

  3. Pingback: Updates auf Android 4.0.4 für das Samsung Galaxy Nexus, Nexus S und das Motorola Xoom werden ausgerollt | TechCouch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.