Startseite » News » Samsung GALAXY Note 4: Snapdragon 810-Variante in Entwicklung (Gerücht)

Samsung GALAXY Note 4: Snapdragon 810-Variante in Entwicklung (Gerücht)

Das Samsung GALAXY Note 4 könnte schon bald in einer neuen, weiteren Variante erscheinen. Es kursieren Gerüchte darüber, dass die Südkoreaner bereits an einer Version mit einem Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor arbeiten. SamMobile, eine unserer wichtigsten Quellen wenn es um Samsung-Geräte geht, soll dies durch einen anonymen Hinweis erfahren haben.

Samsung ist ein Meister darin, seine Flaggschiffe in den verschiedensten Varianten auf den Markt zu bringen. Oft zum Leid der Kunden, denn der Dschungel an Samsung-Smartphones ist selbst für uns teilweise nicht zu überblicken, obwohl wir täglich damit zutun haben.

Zu den zwei Varianten des Samsung GALAXY Note 4, also der Variante mit dem Samsung Exynos 5433-SoC und der hierzulande angebotenen Variante mit dem Qualcomm Snapdragon 805-SoC, könnte sich demnächst eine weitere Variante gesellen. Nämlich mit einem Qualcomm Snapdragon 810-SoC mit integrierter Adreno 420-GPU. Dieser bringt im Vergleich zum 805er nicht nur eine spürbare Leistungssteigerung, sondern auch die 64Bit-Unterstützung mit sich. Diese sorgt bereits in Computern für schnellere Berechnungen von Spielen und Videos, und wird es zukünftig auch in Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten tun. 64Bit-Prozessoren werden erst ab Android 5.0 Lollipop unterstützt, was womöglich bei Kunden der alten GALAXY Note 4 Variante mit dem Snapdragon 805-SoC negativ aufschlagen könnte. Denn mit dem Lollipop-Update wird der Leistungsunterschied zwischen den beiden Varianten nur noch größer.

Bevor sich nun aber jemand über Samsung aufregt, weil er sich gerade eben erst sein neues Samsung GALAXY Note 4 gekauft hat, muss ich nochmal darauf hinweisen dass es sich lediglich um ein Gerücht handelt. Selbst wenn es stimmen sollte, würde dies nur bedeuten das Samsung die Variante für südkoreanische Netzbetreiber testet. Ob und wann diese Snapdragon-810-Variante dort, geschweige denn hier, auf den Markt kommt, ist noch absolut unklar. Erst kürzlich hat Qualcomm informiert, dass die Entwicklung des Snapdragon 810-SoC noch gar nicht abgeschlossen sei. Es kann also durchaus noch ein Weilchen dauern, bis der Chip überhaupt die Serienreife erreicht und in die Serienproduktion geht. Es lohnt sich also nicht darauf zu warten. Übrigens – kleiner Tipp der Redaktion – Die Snapdragon 805-Variante des Samsung GALAXY Note 4 bekommt ihr schon bereits für einmalig 77 Euro im entsprechenden Tarif. Und aktuell gibt es sogar noch einen Gratis-Weihnachtsbaum dazu.

 

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.