Startseite » News » Samsung GALAXY S2: Android 4.0 Kernel-Quellcode veröffentlicht

Samsung GALAXY S2: Android 4.0 Kernel-Quellcode veröffentlicht

Samsung hat schon recht früh damit begonnen CyanogenMod-Entwicklern ein GALAXY S2 zu schicken und damit bewiesen, dass man sehr viel Wert auf deren Arbeit legt. Nachdem nun auch das Android 4.0.3 Update für das SGS2 fertig ist, veröffentlicht das Unternehmen sogar den Kernel-Quellcode für das ehemalige Android-Flaggschiff und öffnet damit die Tore für Custom-ROMs, die sich nicht mehr hinter einer Original-Firmware verstecken müssen.

Zwar lässt der offizielle Rollout des ICS-Updates noch etwas auf sich warten, wer aber ohnehin eher auf angepasste Systeme mit einer Vielzahl an zusätzlichen Funktionen steht, der dürfte schon bald mit einer Auswahl an stabilen Custom-ROMs bedient werden, die auf Android 4.0 ICS basieren. Den Kernel-Quellcode bekommt ihr nach der Eingabe der Modellbezeichnung im Samsung Open Source Release Center.

[blackbutton link=“https://opensource.samsung.com/“]Open Source Release Center[/blackbutton]

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.