Samsung Galaxy S2: Große Symbole und Update-Widget durch Firmware-Update

Samsung hat ein neues Firmware-Update des Galaxy S2 angekündigt, dass bei den Kunden nicht unbedingt gut angekommen wird.

Das Update soll die Symbole auf dem Homescreen um 30% vergrößern. Das Kontakte-Icon am unteren Bildschirmrand würde somit also verschwinden und es würden nur noch 9 (3 x 3) weitere Symbole auf dem Homescreen Platz finden. Zuvor waren es 16 (4 x 4) Symbole!

Eine weitere Neuerung ist das System-Update-Widget, dass neue Firmware-Updates anzeigen und mit einem Klick das System per FOTA (Firmware Over The Air) auf den neuesten Stand bringen soll.

Noch nicht ganz klar ist, ob sich die große der Homescreen-Symbole optional einstellen lässt und wie sich das ganze mit Widgets verhält, die eine Rasterung von 4 x 4 benötigen.

Quelle: sammyhub

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Samsung GALAXY S7 und S7 edge: Android 7.0 Update wird ausgerollt

Samsung rollt aktuell das Update auf Android 7.0 Nougat für das Samsung GALAXY S7 und S7 edge in Deutschland aus

6 kommentare

  1. Genau das richtige für Leute mit Wurstfingern…
    http://igraphed.it/post/11272932784/apple-sales-strategy

  2. es verbraucht mein Geld obwohl ich Nix mache wie kommt

  3. es verbraucht mein Geld obwohl ich Nix mache wie kommt

  4. Du solltest dein Problem vielleicht mal etwas genauer beschreiben. Wie soll man dir denn so helfen? 😀

  5. Du solltest dein Problem vielleicht mal etwas genauer beschreiben. Wie soll man dir denn so helfen? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.