Samsung GALAXY S2: Update auf Android 4.0.3 ICS hat bei T-Mobile begonnen

Wie es aussieht wird das Android 4.0.3 Update seit gestern für das Samsung GALAXY S2 ausgeliefert. Was mich aber besonders daran wundert ist, dass scheinbar T-Mobile den Anfang macht. Normalerweise läuft es so ab, dass erst ungebrandete Geräte ein Update erhalten und erst dann die gebrandeten Versionen mit der providerspezifischen Firmware beliefert werden.

Besitzer eines Samsung GALAXY S2 von T-Mobile können ihr Smartphone also jetzt an den PC anschließen und sollten dann durch KIES auf die Firmware-Version BOLP5 (CSC DTM = Deutschland) kommen. Hinterlasst ruhig einen kleinen Kommentar darüber ob alles geklappt hat.

Nutzer eines ungebrandeten SGS2 müssen sich wohl noch etwas gedulden. Bisher gibt es noch keine Meldungen darüber, dass jemand ein Update für das GALAXY S2 ohne Branding erhalten hat. Lang dürfte es aber nicht mehr dauern.

via androidnext, Quelle AllAboutSamsung, ITblogging

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.

22 kommentare

  1. Wird heut Abend gleich mal getestet 😀

  2. Wird heut Abend gleich mal getestet 😀

  3. Ich habe das Update gestern zufällig entdeckt, als ich bei den Einstellungen eine Update-Prüfung gemacht habe. Ich konnte es ohne KIS unser WLAN herunterladen und installieren. Mein Galaxy S II ist nicht gebrandet!

  4. Ich habe das Update gestern zufällig entdeckt, als ich bei den Einstellungen eine Update-Prüfung gemacht habe. Ich konnte es ohne KIS unser WLAN herunterladen und installieren. Mein Galaxy S II ist nicht gebrandet!

  5. Wie ich bei Chip.de gelesen habe, bringt Android 4.0 eine schlechtere Akkuleistung…
    Stimmt das?

  6. Wie ich bei Chip.de gelesen habe, bringt Android 4.0 eine schlechtere Akkuleistung…
    Stimmt das?

  7. Also ich kann jetzt erst mal nur ne kurzinfo dazu geben, wie das mit dem akku aussieht, hab das aber gestern auf ics geupdatet und seit dem eigentlich dauernd drauf rumgedrückt und hab noch über 60% akku, was für mich jetzt keinen Unterschied zum Gingerbread macht, aber muss ich erst auf lange Zeit testen um mehr dazu sagen zu können.
    Ansonsten machts nen flüssigen Eindruck^^

  8. Also ich kann jetzt erst mal nur ne kurzinfo dazu geben, wie das mit dem akku aussieht, hab das aber gestern auf ics geupdatet und seit dem eigentlich dauernd drauf rumgedrückt und hab noch über 60% akku, was für mich jetzt keinen Unterschied zum Gingerbread macht, aber muss ich erst auf lange Zeit testen um mehr dazu sagen zu können.
    Ansonsten machts nen flüssigen Eindruck^^

  9. habe hute auch Update durchgeführt (Vodafone Branding) auf BULP6.
    Akku wird heiß und sehr schnell leer (so ca. 3-5 Std.)
    Sogar wenn ich Ladegerät anschließe ändert kommt nichts beim Akku an (hat so den Anschein) und Bildschirm/Akku bleiben heiß.
    Habe jetzt festgestellt, während ich telefoniere hat sich der Akku aufgeladen, was bedeuten würde, dass Datendienste zu viel Last erzeugen im Hintergrund. Hab den Datennetzmodus ausgeschaltet und siehe da: der Akku wird wieder wie gewöhnlich geladen und nicht mehr heiß. Allerdings MUSS ich Datennetz benutzen (wegen der Arbeit) morgen.

    Ich hoffe die Entwickler lösen das Problem schnell….

  10. habe hute auch Update durchgeführt (Vodafone Branding) auf BULP6.
    Akku wird heiß und sehr schnell leer (so ca. 3-5 Std.)
    Sogar wenn ich Ladegerät anschließe ändert kommt nichts beim Akku an (hat so den Anschein) und Bildschirm/Akku bleiben heiß.
    Habe jetzt festgestellt, während ich telefoniere hat sich der Akku aufgeladen, was bedeuten würde, dass Datendienste zu viel Last erzeugen im Hintergrund. Hab den Datennetzmodus ausgeschaltet und siehe da: der Akku wird wieder wie gewöhnlich geladen und nicht mehr heiß. Allerdings MUSS ich Datennetz benutzen (wegen der Arbeit) morgen.

    Ich hoffe die Entwickler lösen das Problem schnell….

  11. So, Mehrtagestest abgeschlossen.
    Die Problematik von Errrorz konnte ich absolut nicht nachvollziehen.

    Der Akku hat jetzt je nach Gebrauch immer ein bis eineinhalb Tage gehalten, was bei meinem Gebrauch ziemlich genau der Akkuleistung unter Gingerbread entspricht.

    @0aea2c2f54e12cdd8a5676613bc4e1fa:disqus : Evtl. gibt es ja aktuellere / leistungsoptimiertere Software für deinen Einsatz, der Akkueffekt hat aber soweit ich das feststellen kann nichts mit dem Grundsystem zu tun (bei mir mit Telekom-Branding Bildnummer IML74K.BOLPD)

    Was ich persönlich etwas schade finde ist, dass die ICS-Oberfläche doch sehr an das Gingerbread angepasst wurde, was aber auch evtl. mit den Verkaufszahlen und der damit einhergehenden Usabillity zu tun hat…

    Ein paar Kleinigkeiten die mir (teilweise auch rein optisch) gut gefallen:
    – Der Punkt “Datennutzung” im Einstellungsmenü, find ich ist eine gute Übersicht. Klar sind andere Apps zum Teil bessern, aber so etwas im System zu haben find ich ganz praktisch
    – Der neue Anrufscreen ist schöner gelöst
    – Unter der alten 2.3.5er Firmware hatte ich öfter mal GPS-Probleme, scheinen zumindest temporär feststellbar behoben.
    – Der Lockscreen mit den Mustern erschlägt einen nicht mehr, die Markierungen sind GsD sehr dezent gehalten
    – Das neue Ladeicon rockt (nicht wichtig, aber ich schau auf sowas^^)
    – Möglichkeit, eigene Texte auf dem Lockscreen unterzubringen (hab aktuell mal Namen und Adresse hinzugefügt)
    – Das Gingerbread-Easteregg funktioniert hier auch, wenn auch mit anderem Bild (netter Android-IC^^, zur Info: Unter “Einstellungen->Telefoninfo” einfach mehrfach auf den Punkt “Android-Version” tippen)

    Eher negativ:
    – Das Protokoll ist nun nicht mehr über die Kontakte sondern NUR noch über “Telefon” zu erreichen

    Da bin ich mir unschlüssig:
    – Das neue aufgeräumte Einstellungsmenü, wobei das Bluetooth jetz noch ein wenig schneller sichtbar geschalten ist.

  12. So, Mehrtagestest abgeschlossen.
    Die Problematik von Errrorz konnte ich absolut nicht nachvollziehen.

    Der Akku hat jetzt je nach Gebrauch immer ein bis eineinhalb Tage gehalten, was bei meinem Gebrauch ziemlich genau der Akkuleistung unter Gingerbread entspricht.

    @0aea2c2f54e12cdd8a5676613bc4e1fa:disqus : Evtl. gibt es ja aktuellere / leistungsoptimiertere Software für deinen Einsatz, der Akkueffekt hat aber soweit ich das feststellen kann nichts mit dem Grundsystem zu tun (bei mir mit Telekom-Branding Bildnummer IML74K.BOLPD)

    Was ich persönlich etwas schade finde ist, dass die ICS-Oberfläche doch sehr an das Gingerbread angepasst wurde, was aber auch evtl. mit den Verkaufszahlen und der damit einhergehenden Usabillity zu tun hat…

    Ein paar Kleinigkeiten die mir (teilweise auch rein optisch) gut gefallen:
    – Der Punkt “Datennutzung” im Einstellungsmenü, find ich ist eine gute Übersicht. Klar sind andere Apps zum Teil bessern, aber so etwas im System zu haben find ich ganz praktisch
    – Der neue Anrufscreen ist schöner gelöst
    – Unter der alten 2.3.5er Firmware hatte ich öfter mal GPS-Probleme, scheinen zumindest temporär feststellbar behoben.
    – Der Lockscreen mit den Mustern erschlägt einen nicht mehr, die Markierungen sind GsD sehr dezent gehalten
    – Das neue Ladeicon rockt (nicht wichtig, aber ich schau auf sowas^^)
    – Möglichkeit, eigene Texte auf dem Lockscreen unterzubringen (hab aktuell mal Namen und Adresse hinzugefügt)
    – Das Gingerbread-Easteregg funktioniert hier auch, wenn auch mit anderem Bild (netter Android-IC^^, zur Info: Unter “Einstellungen->Telefoninfo” einfach mehrfach auf den Punkt “Android-Version” tippen)

    Eher negativ:
    – Das Protokoll ist nun nicht mehr über die Kontakte sondern NUR noch über “Telefon” zu erreichen

    Da bin ich mir unschlüssig:
    – Das neue aufgeräumte Einstellungsmenü, wobei das Bluetooth jetz noch ein wenig schneller sichtbar geschalten ist.

  13. Gleiches Problem wie Errrorz!! Hoffe die lösen das bald!!

  14. Gleiches Problem wie Errrorz!! Hoffe die lösen das bald!!

  15. Also ich habe mein SGS2 auch von T-mobile bekomme aber kein update angezeigt..Woran liegt das?

  16. Also ich habe mein SGS2 auch von T-mobile bekomme aber kein update angezeigt..Woran liegt das?

  17. Alexander Decombe

    Hallo.

    Hab seit dem Upgrade auf ICS 4.0.3 von Telekom auf dem SGS II auch das Problem, dass die Akkulaufzeit der totale Witz ist. Vorher hielt der Akku locker 15 Stunden am Stück, jetzt sind es wenn es hoch kommt noch 7 – 8 Stunden, wenn überhaupt. Gerät wird auch sehr warm ohne dass sich dafür die Ursache feststellen lässt. Komisch, dass ich nirgendwo informationen dazu finde, hat sonst niemand das Problem??

  18. Alexander Decombe

    Hallo.

    Hab seit dem Upgrade auf ICS 4.0.3 von Telekom auf dem SGS II auch das Problem, dass die Akkulaufzeit der totale Witz ist. Vorher hielt der Akku locker 15 Stunden am Stück, jetzt sind es wenn es hoch kommt noch 7 – 8 Stunden, wenn überhaupt. Gerät wird auch sehr warm ohne dass sich dafür die Ursache feststellen lässt. Komisch, dass ich nirgendwo informationen dazu finde, hat sonst niemand das Problem??

  19. Hat sich bei mir mittlerweile erldigt das Akku Thema. Hab den Akku rausgenommen, bisschen gewartet und wieder reingaten (keine Ahnung wieso das hilft, habs in einem anderen Forum gelesen) und jetzt ist der Akku wie gewohnt seine 2 Tage am Start (inkl 3g).

  20. Hat sich bei mir mittlerweile erldigt das Akku Thema. Hab den Akku rausgenommen, bisschen gewartet und wieder reingaten (keine Ahnung wieso das hilft, habs in einem anderen Forum gelesen) und jetzt ist der Akku wie gewohnt seine 2 Tage am Start (inkl 3g).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.