Startseite » Hardware » Smartphones » Samsung Galaxy S3: Angeblich Details zur Hardware aufgetaucht

Samsung Galaxy S3: Angeblich Details zur Hardware aufgetaucht

Im Moment wird wieder ein Smartphone nach dem anderen vorgestellt und oft ähneln sich die technischen Details sehr stark. Über eine anonyme Quelle bei 4chan kamen nun aber ein paar technische Details zum Samsung Galaxy S3, die sich wirklich sehen lassen können.

Angeblich soll es mit einem 2.0 GHz Dual-Core Prozessor ausgestattet sein und über ein 4,65 Zoll großes Super-AMOLED-3-Display mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixel verfügen. Der Arbeitsspeicher wurde auf 1,5 GB ausgebaut und der interne Speicher beläuft sich auf 32 GB. Angeblich besitzt das SGS3 eine 10 Megapixel Kamera und einen Akku mit einer Kapazität von 2250 mAh. Außerdem soll es mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen. Die Hauseigene TouchWiz-Oberfläche ist natürlich auch enthalten.

Bestätigt

Der angesehene russische Mobilfunk-Journalist Eldar Murtazin hat das Gerücht über Twitter bestätigt. Das muss aber nichts heißen. Denn sicher ist es erst, wenn Samsung das Gerät offiziell vorstellt.

Quelle: netzwelt, Android and Me

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Huawei P10 Farben

Huawei P10: Jetzt bei Sparhandy lieferbar

Das Huawei P10 ist ab sofort bei Sparhandy lieferbar und eine Leica Sofort Kamera gibt es gratis dazu.