Startseite » News » Samsung Galaxy S3 GT-I9500: Testfoto und Gerüchte über ein 3D-Modell

Samsung Galaxy S3 GT-I9500: Testfoto und Gerüchte über ein 3D-Modell

Mit dem Samsung Galaxy S3 wird der koreanische Hersteller seine Galaxy S Reihe um ein neues Flaggschiff erweitern. Soviel ist eigentlich schon klar. Erwartet wird das Galaxy S3 zum kommenden Mobile World Congress in Barcelona und aktuelle Gerüchte drehen sich sogar um ein 3D-Modell des erfolgreichen Smartphones.

Das koreanische Magazin ETNews berichtet von einem Galaxy S3, das angeblich den von Samsung entwickelten Exynos-4412 Quad-Core-Prozessor besitzen soll. Als Display wird angeblich auf einen Super AMOLED Plus-Screen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel gesetzt. Natürlich wird das Super-Phone mit Android 4.0 ausgestattet sein und auch von TouchWiz wird Samsung sich mit Sicherheit nicht trennen.

Des weiteren sind wohl eine 12 Megapixel Kamera und Arbeitsspeicher mit einer Größe von 2 GB zu erwarten.

2 GHz, AMOLED-3-Display und 1,5 GByte RAM?

Wie wir aber bereits im September berichtet haben, können die technischen Daten auch ganz anders aussehen. Damals hat ein anonymer Nutzer der Webseite 4chan.org behauptet, er habe das Galaxy S3 bereits gesehen und könne etwas über die Hardware sagen. Eldar Murtazin, Chefredakteur des russischen Blogs mobilereview.com, bestätigte die Anonyme Aussage sogar. Demnach soll das Galaxy S3 einen 2 GHz schnellen Quad-Core, 1,5 GB RAM, ein 4,65 Zoll großes AMOLED-3-Display mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixel und eine 10 Megapixel Kamera besitzen. In den kommenden Wochen und Monaten wird sich zeigen ob man dieser Quelle glauben kann.

GT-I9500 – Testfoto

Bestätigt werden die Gerüchte unter anderem durch ein Testfoto, das laut EXIF-Daten mit einem Gerät aufgezeichnet wurde, das die Modelbezeichnung GT-I9500 von Samsung trägt. EXIF-Daten lassen sich leicht fälschen und beweisen daher gar nichts.

Samsung Galaxy S 3D

Auch munkelt man von einer 3D-Version des Spitzenmodells. Diese Version soll ein autostereoskopisches Display besitzen mit dem sich 3D-Inhalte wiedergeben lassen. Aber auch Foto- und Videoaufnahmen soll das Smartphone in 3D bewerkstelligen.

Konzeptbilder

Einige Grafiker haben sich die Mühe gemacht und ihre Vorstellungen über das kommende Galaxy S3 in Bildern festgehalten. Einige dieser Konzepte lassen sich auf concept-phones.com bestaunen.

Was soll das nächste Galaxy S eurer Meinung nach können und wie soll es aussehen?

Amazon
Gallerie

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.