Startseite » News » Samsung GALAXY S3: Samsung zerschlägt Gerüchte zum globalen Start im April

Samsung GALAXY S3: Samsung zerschlägt Gerüchte zum globalen Start im April

Kurz nach dem MWC 2012 kamen Gerüchte auf, dass die Vorstellung des lang erwarteten Samsung GALAXY S3 noch im März stattfinden soll und das High-End-Smartphone bereits im April weltweit auf den Markt kommen soll.

Dieses Thema wird schon seit langem diskutiert und viele Quellen geben diverse Vorstellungstermine von sich. Bisher hat sich aber keiner dieser Termine bestätigt und die meisten Voraussagungen liegen bereits in der Vergangenheit.

Samsung GALAXY S3: Gerücht

ZDnet Korea will erfahren haben, dass Samsung sein neuestes Flaggschiff im März präsentieren und bereits im April weltweit auf den Markt schicken will. Quelle dieser Information soll Cheil Worldwide, die Marketing- und Werbeagentur von Samsung, sein. Angeblich soll eine riesige Werbekampagne in Großbritannien geplant sein, die anlässlich der dort stattfindenden Olympischen Spiele, die Aufmerksamkeit auf das SGS3 locken soll. Samsung ist außerdem ein Hauptsponsor der Olympischen Sommerspiele, was diese Gerüchte natürlich zusätzlich bestätigte.

Samsung dementiert Gerüchte

Samsung selbst dementierte diese Gerüchte nun offiziell über Twitter (Übersetzung). Die Gerüchte zur Vorstellung im März und zum Marktstart im April, die Aktuell auf verschiedenen News-Seiten kursieren, sollen nicht wahr sein. Neue Informationen und der konkrete Starttermin werden von Samsung über Twitter bekannt gegeben.

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.